Pouvoir Politique – Société Civile : Complémentarité, subsidiarité ou tremplin ?

Auch verfügbar in Français

Im Rahmen eines 2-tägigen Seminars debattierten Vertreter politischer Parteien, der Zivilgesellschaft und staatlicher Institutionen über die grundsätzlichen Aufgaben politischer Parteien und der Zivilgesellschaft sowie ihre getrennten, gemeinsamen oder komplementären Aktionsräume. Im Rahmen der kontroversen Debatten zeichneten die Teilnehmer eine kritische Bestandsaufnahme der Tätigkeiten politischer Parteien und zivilgesellschaftlicher Organisationen in Mali, schärften ihr Rollenverständnis angesichts der soziopolitischen Herausforderungen in den Bereichen Demokratie und Good Governance.

Autoren

Christina Wagner, Yacouba Berthé

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Mali, 31. Mai 2017

Kontakt

Christina Wagner

Leiterin des Auslandsbüros Mali

Tel. +223-20 23 00 36
Sprachen: English,‎ Français,‎ Português