Parlementsforum zur Entwicklung der Regionen

November 16 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

16. November 2017

Ort

Rabat

Typ

Event

Gemeinsam mit der Zweiten Kammer des Parlaments hat das Büro der KAS in Rabat ein Forum durchgeführt, das den aktuellen Entwicklungsstand der 12 marokkanischen Regionen beleuchten und die Perspektiven der regionalen Weiterentwicklung bewerten sollte

Auch verfügbar in Français

Es handelte sich bereits um das zweite Forum dieser Art, das die "Chambre des Conseillers du Royaume du Maroc" (CdC) diesmal gemeinsam mit der KAS vorbereitet und durchgeführt hat. Es soll die "Régionalisation avancée", die bereits seit einigen Jahren im Zentrum der marokkanischen Reformpolitik steht, stärken und begleiten, um nicht zuletzt eine einheitliche Entwicklung in den 12 Regionen Marokkos sicherzustellen. Angesichts seiner politischen Bedeutung stand das Forum unter der Schirmherrschaft des Königs ("sous le Haut Patronage de Sa Majesté le Roi Mohammed VI) und konnte auf die Mitwirkung der Präsidenten aller 12 Regionen zählen. Ferner waren Vertreter der Regierung, anderer staatstragender Institutionen, der Wissenschaft und auch befreundeter Staaten anwesend.

Das "Forum Parlementaire des Régions" bot zudem die Gelegenheit, eine aktuelle Bestandsaufnahme des Entwicklungsstands in allen Regionen vorzustellen, die in den Vergangenen sechs Monaten von namhaften Experten mit Unterstützung der KAS und der Westminster Foundation erstellt worden war. Dieser Untersuchungsbericht konzentrierte sich vor allem auf die politische Entwicklung in den 12 Regionen und den Stand der regionalen Institutionenbildung im Verlauf der vergangenen Legislaturperiode. Er sollte damit gleichzeitig eine Einschätzung ermöglichen, inwieweit der Auftrag aus der neuen Verfassung von 2011 zur Umsetzung einer "Régionalisation avancée" bisher bereits eingelöst werden konnte und welche Defizite in den kommenden Jahren besonders in den Blick genommen werden müssen. Nachdem dieser Bericht, der allen Teilnehmern des Forums zuvor vorlag, noch einmal knapp vorgestellt worden war, wurde er einen gesamten Sitzungstag lang diskutiert. Dabei konnten vor allem die Repräsentanten aus den Regionen ihre Kritik, ihre Bedarfe und ihre Korrekturvorschläge anbringen. Zugleich wurde deutlich, wie groß nach wie vor die Unterschiede in den einzelnen Regionen noch sind, warum bestimmte Regionen sehr viel größere Fortschritte als andere machen konnten und welche Unterstützungsleistungen nötig sind, um insbesondere abgelegenen Regionen eine gleichgewichtige Teilnahme an der "Régionalisation avancée" zu ermöglichen.

Dass der KAS eine derart weitreichende Mitwirkung an der Vorbereitung und Durchführung dieses Forums zugestanden wurde, spiegelt sowohl die Vorbildrolle wider, die dem deutschen Föderalismus zugeschrieben wird, als auch die Anerkennung, die speziell der KAS im Hinblick auf die Unterstützung der Regionalisierung in Marokko zukommt (vgl. auch: http://www.kas.de/marokko/de/events/74087/). Das Forum wurde live in den sozialen Medien übertragen.

Forum Parlementaire des régions
Forum Parlementaire des régions
Forum Parlementaire des régions
Forum Parlementaire des régions

Ansprechpartner

Dr. Helmut Reifeld

Leiter des Auslandsbüros in Marokko

Dr. Helmut Reifeld
Tel. +212 5 3776 12 32/33
Fax +212 5 3776 12 35
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français

Dr. Mehdi Rais

Projektkoordinator Dezentralisierung

Dr. Mehdi Rais
Tel. +212 5 3776 12 32/33
Fax +212 5 3776 12 35
Sprachen: عربي,‎ Français,‎ English,‎ Español