Nachrichten

Seite 10

23. April 2009

KAS-Workshop in Adenauers Villa in Cadenabbia vom 26.-30. April 2009.

Die KAS hat mazedonische Parlamentsabgeordnete & Experten eingeladen, um zusammen mit Bundestagsabgeordneten & Fachleuten aus Deutschland über aktuelle Herausforderungen bei der Vergangenheitsbewältigung auf dem Balkan zu diskutieren. Aus Anlaß des 20. Jahrestages des Mauerfalls sollen Erfahrungen verglichen & ermittelt werden, welche Lektionen wir in Europa aus der totalitären Geschichte ziehen können.

14. April 2009

Neue KAS-Veröffentlichung zu den interethnischen Beziehungen auf dem Balkan

Caroline Hornstein-Tomić vom Institut für Sozialwissenschaften Ivo Pilar in Zagreb hat zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung eine umfassende Studie über den Stand und Perspektiven interethnischer Beziehungen der Länder des Balkan veröffentlicht. mehr…

3. April 2009

Elections and Governance: Implementing Democracy in Macedonia and in Europe

Die 25. Ausgabe der Zeitschrift „Politische Meinung“ und die zweite Wahlrunde der Präsidentschafts- und Lokalwahlen waren der Anlass zur Organisation eines Rundtischgesprächs, um gemeinsam mit internationalen Experten, Entscheidungsträgern und Journalisten die Bedeutung und aktuelle Herausforderungen der Wahlen und der erfolgreichen Regierungsführung in Mazedonien zu diskutieren. Ein Download der Zeitschrift ist unter "Publikationen" möglich. mehr…

17. März 2009

60 Jahre deutsches Grundgesetz

Anläßlich des 60-jährigen Jubiläums der Bundesrepublik Deutschland und des deutschen Grundgesetzes hat die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Universität Tetovo als Gastgeber einen Workshop organisiert, an dem 80 Studenten der Politik- und Rechtswissenschaften der staatlichen und privaten Universitäten aus Tetovo und Skopje teilgenommen haben. mehr…

27. Februar 2009

Todorica - zwischen Tradition und Toleranz

Die KAS unterstützt das Fest der Kulturen "Todorica" in Sveti Nikole zur Fortführung der Tradition und Stärkung der multikulturellen Toleranz in Mazedonien. Wir laden alle zum Fest nach Sveti Nikole ein! mehr…

16. Februar 2009

VII. Politische Akademie

Das Auslandsbüro Mazedonien der KAS organisierte in Zusammenarbeit mit der konservativen Regierungspartei VMRO-DPMNE, der Eduardo Frei und der Pavel Shatev Stiftung die VII. Politische Akademie zum Thema „Konservative Werte und Demokratie auf lokaler Ebene“. mehr…

6. Februar 2009

Mazedonien vor den Präsidentschafts- und Kommunalwahlen

Am 22. März finden Präsidentschafts- und Kommunalwahlen in Mazedonien statt. Die Nominierung der Präsident-schaftskandidaten ist abgeschlossen und der inoffizielle Wahlkampf hat be-reits begonnen. Entscheidend für die Aufnahme von EU- Beitrittsverhandlun-gen wird ein freier und fairer Wahlver-lauf sein. Eine Lösung des Namenstrei-tes mit Griechenland ist derweil nicht in Sicht. mehr…

3. November 2008

VI. Politische Akademie

Diese Veranstaltung wurde in Partnerschaft mit der VMRO-DPMNE bereits im sechsten Jahr erfolgreich organisiert. Hochrangige Redner waren auf mazedonischer Seite Premierminister Gruevski, Innenministerin Jankulowska, Vizepremier für europäische Integration Bocevski, Vizepremier Stavreski und Außenminister Milososki. Als internationale Redner traten u.a. MdB Klimke und Europaratsmitglied Gross auf. mehr…

24. September 2008

Dialogue of Religions – Dialogue of Ethnicities

This event was the first of its kind in such a high-ranking and international format, which led to a lively and constructive exchange of experiences in inter-religious dialogue in Macedonia, Albania, Bosnia-Hercegovina and Germany, and a sharing of “lessons learnt”. Inter-religious dialogue in the Balkans has made significant progress and could become a model for the communication between different religious communities in other European countries as well. mehr…

17. September 2008

International Conference on Protecting Human Rights and Minority Rights in Europe held

The exchange of ideas and different experiences from the point of view of the Ombudsman institutions from Macedonia, Bosnia-Herzegovina, Albania, Kosovo, Montenegro Serbia, Croatia, Romania, as well from the representavive of the German Bundestag brought the role and challenges of these human rights „defenders“ nearer to the public. mehr…