Publikationen

Dritte Regionale Sommerschule

Gesellschaft und Religion: Ethnische Gruppen, Identität und Nationalismus

Zum dritten Mal führe die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Wilfried Martens Zentrum für Europa-Studien die Regionale Sommerschule durch, diesmal unter dem Titel „Gesellschaft und Religion: Ethnische Gruppen, Identität und Nationalismus“. mehr…

Veranstaltungsberichte | 16. Juli 2018

Eine glaubwürdige Beitrittsperspektive für den Westbalkan – eine Bilanz zwischen den Gipfeltreffen in Sofia und London

Westbalkan-Botschafterkonferenz

Bereits am 17. Mai trafen die Staats- und Regierungschefs der EU auf dem Gipfel von Sofia erstmalig seit 15 Jahren wieder mit ihren Amtskollegen aus dem Westbalkan zusammen und verständigten sich auf die Erklärung von Sofia, welche die uneingeschränkte Unterstützung der EU-Staaten für die europäische Perspektive des Westbalkans bekräftigte. Am 10. Juli 2018 findet dann in London die 5. Konferenz zum Westlichen Balkan im Rahmen des sogenannten Berlin-Prozesses statt. Zwischen diesen beiden Gipfeln lud die Konrad-Adenauer-Stiftung am 25. Juni in Berlin zur Westbalkan-Botschafterkonferenz ein. mehr…

Veranstaltungsberichte | 5. Juli 2018

Regionale Sommerschule zum Thema Sicherheit 2018

Identität, Migration und die neue Sicherheitsagenda in Europa

Vom 5. bis 7. Juni fand in Ohrid die Regionale Sommerschule zum Thema Sicherheit 2018 statt, welche die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Fakultät für Sicherheitsstudien (Skopje) und dem Zentrum für Politikforschung und -gestaltung organisierte. Das Projekt wurde durch das Wilfried Martens Zentrum für Europa-Studien (Brüssel) unterstützt. mehr…

Veranstaltungsberichte | 26. Juni 2018

Junge Menschen erarbeiten Maßnahmen gegen Intellektabfluss

Vom 11. bis 14. Mai fanden in Ohrid und Skopje der „Brain Drain“ Hackathon und eine Konferenz statt, organisiert durch die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Vereinigung LEAD und das Wilfried Martens Zentrum für Europa-Studien. mehr…

Veranstaltungsberichte | 28. Mai 2018

Moderne Volksparteien vs. populistische Parteien

Vom 20. bis 24. März führte die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Wilfried Martens Zentrum für Europa-Studien ein Training für Trainer in Brüssel durch. Teilnehmende der Veranstaltung unter dem Arbeitstitel `Moderne Volksparteien vs. populistische Parteien` waren aktive Politiker und Experten. mehr…

Veranstaltungsberichte | 18. Mai 2018