Publikationen

Seite 2

RELIGION, POLITIK, GESELLSCHAFT

Zum Einfluss des Glaubens auf Politik und Gesellschaft

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, das Institut für Politische Studien und das Internetportal „Religija.mk“ veröffentlichen die dritte Studie aus der Reihe „Religion, Politik, Gesellschaft“, in der die Wahrnehmung der Bürger betreffend Glaubensfragen in der mazedonischen Gesellschaft untersucht wird. mehr…

12. März 2018

DIE POLITISCHE MEINUNG NR. 54

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in der Republik Mazedonien und das Institut für Demokratie „Societas Civilis“ freuen sich, Ihnen die 54. Ausgabe der Zeitschrift „Die Politische Meinung“ zu präsentieren. mehr…

6. März 2018

AUFTRU ZUR EINREICHUNG VON PROJEKTVORSCHLAGEN

Projekte zur Unterstützung von Fürsprache-Initiativen der lokalen Netzwerke für Fürsprache und Monitoring in Serbien und

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Vereinigung „ATINA – Bürgervereinigung für die Bekämpfung von Menschenhandel und jeder Art von geschlechtsspezifischer Gewalt“ (Serbien) und die Vereinigung der Juristen der Republik Mazedonien veröffentlichen einen Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen des Projekts „Zusammen bauen: Monitoring und Fürsprache in Gemeinden“, das von der Europäischen Union ins Leben gerufen wurde. Der Aufruf gilt bis zum 16. März 2018, 24 Uhr. mehr…

26. Februar 2018

Unterstützung für Lösung in der Namensfrage

Pöttering empfängt mazedonische Delegation

Am 21. Februar empfing der ehemalige Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Dr. Hans-Gert Pöttering, den stellvertretenden mazedonischen Ministerpräsidenten Bujar Osmani und den mazedonischen Außenminister Nikola Dimitrov zu einem vertraulichen Hintergrundgespräch. mehr…

Veranstaltungsberichte | 22. Februar 2018

REFORMEN IM JUSTIZSYSTEM DER REPUBLIK MAZEDONIEN

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Institut für Demokratie „Societas Civilis“ Skopje (IDSCS) präsentierten im EU-Informationszentrum die Publikationen „Die Justizreform in Mazedonien: Wandel ohne Reform?“ und „Das Verfassungsgericht: Verloren in Reformen“. mehr…

Veranstaltungsberichte | 19. Februar 2018