KAS E-lection Bridge Africa 2014

Juni 8 Sonntag

Datum/Uhrzeit

8. – 11. Juni 2014

Ort

Umhlanga, Südafrika

mit

Klaus Schüler, Bundesgeschäftsführer der CDU Deutschlands; Oliver Röseler, Leiter Marketing und Interne Kommunikation der CDU Deutschlands; Heather Thuynsma, Thuynsma & Associates

Typ

Fachkonferenz

Zum vierten Mal bringt die KAS E-lection Bridge führende Wahlkampf-Experten aus Subsahara-Afrika und Europa zusammen. Im Zentrum stehen grundsätzliche Wahlkampfstrategie, Medienarbeit und innerparteiliche Demokratie.

Auch verfügbar in English

Wie erreicht man Wähler? Wie sendet man seine politischen Botschaften so, dass sie auch gehört werden? Wie kann eine erfolgreiche Kampagnenfuehrung aussehen? Und wie ein professioneller Umgang mit Medien? Fragen, die auf der diesjährigen E-lection Bridge im südafrikanischen Durban mit hochkarätigen Teilnehmern aus zwölf verschiedenen afrikanischen Ländern und Deutschland diskutiert wurden. In anregenden Vorträgen der deutschen Experten, Podiumsdiskussionen und praktischen Workshops tauschten sich die Kommunikationsexperten der Teilnehmerlaender aus und lernten voneinander.

E-lection Bridge Africa

Ansprechpartner

Christian Echle

Leiter des Regionalprogramms Politikdialog Asien/Singapur

Christian Echle
Tel. +65 6603 6160
Fax +65 6227 8343
Sprachen: Deutsch,‎ English