Vorstellung: Handbuch für Medienrecht in Ostafrika

Februar 3 Freitag

Datum/Uhrzeit

3. Februar 2017, 14.30 - 18.00

Ort

Aga Khan University Graduate School of Media and Communication in Nairobi, Kenia

Typ

Expertengespräch

Die neueste Publikation des KAS Medienprogramms Subsahara-Afrika, ein Handbuch für Medienrecht in Ostafrika, wird am 3. Februar auf dem Gelände der Aga Khan University Graduate School of Media and Communication in Nairobi vorgestellt.

Auch verfügbar in English

Nach einem Vortrag der Autorin Justine Limpitlaw über wichtige Trends und Entwicklungen im Medienrecht der Region werden ostafrikanische Medienrechtler Erkenntnisse aus ihren jeweiligen Heimatländern diskutieren.

Das in zwei Bänden erscheinende Handbuch für Medienrecht in Ostafrika umfasst die Länder Kenia, Ruanda, Burundi, Eritrea, Äthiopien und Uganda und ist das Nachfolgewerk zu den Handbüchern für Medienrecht im südlichen Afrika, das erstmals 2012 erschienen war.

Exemplare des Handbuchs für Medienrecht in Ostafrika (Band 1 und 2) werden vor Ort ausliegen und umsonst an die Teilnehmer verteilt.

Zusagen per Email an brigitte.read@kas.de.

Media Law Handbooks for Eastern Africa

Ansprechpartner

Christian Echle

Leiter des Regionalprogramms Politikdialog Asien/Singapur

Christian Echle
Tel. +65 6603 6160
Fax +65 6227 8343
Sprachen: Deutsch,‎ English