Nachrichten

Seite 10

14. November 2011

Neuer Bericht online:

AMLF 2011 - Afrikas führender Marktplatz für Medien

Mehr als 300 Medienbesitzer und Experten aus 48 Ländern: Das African Media Leaders Forum (AMLF) wurde seinem Ruf als führender Medien-Marktplatz gerecht. Die hochrangigen Teilnehmer aus der Region erlebten spannende Debatten. Foto: Kim Norgaard, CNN-Studioleiter Afrika. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier - mehr…

3. November 2011

Das Medien-Highlight der Region

Bühne frei: African Media Leaders Forum 2011 in Tunis

Willkommen zum Höhepunkt des afrikanischen Medienjahres 2011 - unterstützt von KAS Medien Afrika! Mehr als 200 Medienbesitzer und Entscheider tauschen sich in Tunis vom 9.-11. November über aktuelle Themen aus. Mehr Informationen zum Inhalt und den Präsentatoren hier - mehr…

2. November 2011

Bericht zur Regionalkonferenz:

Investigativer Journalismus in Afrika und der Klimawandel

Power Reporting - unter diesem prägnanten Titel findet in Johannesburg alljährlich Afrikas führende Konferenz zum Investigativen Journalismus statt, unterstützt durch KAS Medien Afrika. Der Fokus 2011: Klimawandel und Energiefragen. Lesen Sie dazu hier den Bericht der Deutschen Botschaft im Original. mehr…

26. Oktober 2011

Regionale Medienkonferenzen:

"Meilenstein und Höhepunkt" - der neue Report aus Kapstadt

Es war einer der Höhepunkte des afrikanischen Medienjahres: Die Schwester-Konferenzen Highway Africa und PACAI lockten mehr als 250 Journalisten und Experten nach Kapstadt. KAS Medien Afrika unterstützte den Doppel-Gipfel mit mehreren Maßnahmen. Der ganze Bericht ist nun online verfügbar - mehr…

12. Oktober 2011
Gruppenbild Seminar Tansania

Politische Kommunikation in der Region:

Erfolgreicher Workshop in Tansania

Strategische Kommunikation stand auf dem Programm einer gemeinsamen Maßnahme von KAS Medien Afrika und Tansania in Dar. Trainerin Paula Fray aus Südafrika (rechts) schulte vor Ort eine Gruppe von ausgewählten Oppositionspolitikern. Die Teilnehmer waren besonders angetan vom praktischen TV-Training am zweiten Tag.

28. September 2011
Produktion Videostream Highway Africa

Doppel-Event in der Region:

Erfolgreiche Fahrt für Highway Africa

Kapstadt war im September die Medienhauptstadt der Einsatzregion: Die Schwester-Konferenzen "Highway Africa" und "Pan-African Access to Information" lockten Hunderte von Journalisten und Experten an. KAS Medien Afrika unterstützte das erfolgreiche Doppel-Event u.a. bei der Produktion eines Video-Livestreams (Foto).

23. September 2011
Frank Henkel, CDU-Spitzenkandidat in Berlin, mit internationalen Beobachtern auf Einladung der KAS

Unterwegs im Wahlkampf:

Eine Brücke von Afrika nach Berlin

Aus Anlass der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus hatte die KAS internationale Wahlkampfmanager zu Gast. Mit von der Partie: John Mrema (Tansania, 2. v. r.) von der Partei Chadema. Er hatte im Frühjahr bereits an der E-lection Bridge Africa von KAS Medien Afrika teilgenommen. Foto: Die Gruppe mit CDU-Spitzenkandidat Frank Henkel.

16. September 2011
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Jetzt mit portugiesischen Untertiteln:

KAS in Angola - das neue Video

Gemeinsam mit lokalen Medienschaffenden erstellte KAS Medien Afrika ein Video über die Aktivitäten der Stiftung in Angola - als praktisches Beispiel für die Nutzung von Web TV in politischer Kommunikation. Jetzt gibt es den kurzen Film auch mit portugiesischen Untertiteln. Bitte "Abspielen" in der Bildmitte drücken - viel Spaß!

12. September 2011

Regionaler Workshop - lusophone Edition:

Neuer Report online: "Wir sitzen alle in einem Boot"

Reporter und Redakteure aus Angola und Mosambik trafen sich auf Einladung von KAS Medien Afrika, KAS Mosambik und Osisa zu einem grenzüberschreitenden Workshop zum Thema "Investigativer Journalismus". Im Fokus stand der regionale Erfahrungsaustausch und das Erlernen neuer Techniken. Den ganzen Bericht hier lesen - mehr…

19. August 2011

Bericht zum erfolgreichen Workshop:

Eine kleine "E-lection Bridge" in Mosambik

Zwei Tage arbeiteten KAS Medien Afrika und KAS Mosambik gemeinsam mit der Opposition in der Hafenstadt Beira zur Politischen Kommunikation. Foto v.l.: Lutero Simango (MDM), Annette Schwarzbauer (KAS Mosambik) und Daviz Simango (Bürgermeister Beira, MDM). Den Bericht zur Veranstaltung finden Sie jetzt hier - mehr…