Publikationen

Pressefreiheit Afrika und Deutschland im Vergleich

Ein Interview mit Christoph Plate, Leiter des Medienprogramms Subsahara-Afrika der Konrad-Adenauer-Stiftung

Social Media Guide mehr…

20. Juli 2018

"Nutzen Sie Soziale Medien, aber lassen Sie sich nicht von ihnen treiben."

Christoph Plate, Leiter des Medienprogramms Subsahara-Afrika, im Interview über die Rolle des Journalismus in Afrika

In den 53 afrikanischen Staaten ist die Pressefreiheit sehr unterschiedlich weit ausgeprägt. Für eine Aussage, die man in Südafrika ohne Probleme äußern kann, ist es möglich, in Simbabwe und Angola eingesperrt zu werden. Wie es um die Pressefreiheit in Afrika bestellt ist, welche Bedeutung Fake-News für die afrikanische Gesellschaft haben und wie Medienhäuser es schaffen, trotz sinkender Auflage weiterhin zu bestehen, erklärt Christoph Plate im Videointerview. mehr…

19. Juli 2018

#Storytellers: Rückbesinnung auf alte Werte, um nach vorne zu schauen

DIE RADIO DAYS AFRICA SIND MITTLERWEILE EINE LANDESWEIT BELIEBTE KONFERENZ FÜR MEDIENMACHER

Die Geschäftsmodelle verändern sich, aber die community, die Zuhörer, bleiben für immer ein konstanter Bestandteil: Egal wie sich das Radio von morgen entwickelt, von Podcasts bis hin zu Fakten-Checks – was es künftig weiterhin ausmachen wird, sind die Hörer und ihre Geschichten, die von Journalisten erzählt werden. Und genau das ist der Grund, warum das Radio auch in Zukunft nicht verschwinden wird. mehr…

Veranstaltungsberichte | 11. Juli 2018

Social Media Guide for Politicians (French pdf version)

Social Media has finally arrived in politics in Africa. Just a few years ago it was hard to convince party bosses that they should set aside funds and resources for social media. Some might have been worried to share control, others were simply not familiar with the new technologies. Now we see social media as an essential tool in many campaigns. But again it is not sufficient just to set up a Facebook account and wait for victory in the next elections – social media is a tool that should be used but without being driven by it. Now the Social Media Guide is also available in French. mehr…

2. Juli 2018

IPI Welt-Kongress in Abuja: Warum guter Journalismus von Bedeutung ist

Ende Juni war Abuja, Nigerias Politik- und Medienhauptstadt, Gastgeber des jährlich stattfindenden „International Press Institute“ Welt-Kongresses. Dieser bringt im Rahmen des weltweiten Netzwerkes über 200 Redakteure, Führungskräfte in den Medien und Top-Journalisten zusammen. Die Mission des globalen Netzwerkes ist es, die Pressefreiheit zu verteidigen und die hohen, qualitativen Standards im Journalismus zu wahren. Das Motto der diesjährigen Konferenz war „Warum guter Journalismus wichtig ist: Qualitative Medien für eine starke Gesellschaft“. mehr…

Veranstaltungsberichte | 29. Juni 2018