Praktikum im Medienprogramm Asien

Auch verfügbar in English

Das Medienprogramm Asien bietet interessierten Studierenden die Möglichkeit, während eines Praktikums die internationale Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung vor Ort kennenzulernen und in verschiedenen Projekten des Medienprogramms mitzuarbeiten. Voraussetzung für ein unbezahltes Praktikum in unserem Büro ist eine gültige Arbeitserlaubnis für Singapur. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf der Website des Ministry of Manpower: http://www.mom.gov.sg/passes-and-permits.

Für Studenten zwischen 18 und 25 Jahren empfehlen wir einen Work-Holiday-Pass. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: http://www.mom.gov.sg/passes-and-permits/work-holiday-programme.

Voraussetzungen

  • Erste Erfahrungen im Journalismus oder im Kommunikationsbereich
  • Lust auf Social Media, Videos drehen, Fotografieren und kreatives Arbeiten
  • Interesse an der asiatischen Region
  • Sehr gute Englisch- und Computerkenntnisse, Kenntnisse in Photoshop und Premiere Pro sind von Vorteil
  • Interesse an der Arbeit in einem multikulturellen Umfeld
  • Arbeitserlaubnis für Singapur (zwingend)

Aufgaben

  • Einbindung in unsere Social-Media-Aktivitäten
  • Einbindung in die Planung und Realisierung von internationalen Medienkonferenzen, Workshops und Seminaren
  • Verfassen von Texten (Deutsch, Englisch) für unsere (Online-)Publikationen und KAS-Webseite
  • Recherchetätigkeiten

Wir bieten

  • Vielseitige Aufgaben und Raum für eigene Projekte
  • Einblicke in die Arbeit der KAS im Ausland und in unsere Themenschwerpunkte: Investigativ-Journalismus, Mobile Journalism, Begabtenförderung, politische Kommunikation
  • Eine spannende, aufstrebende Region
  • Für JONA-Stipendiaten kann das Praktikum als Pflichtpraktikum angerechnet werden

Praktikumsdauer

Die Praktikumsdauer beträgt mindestens drei Monate.

Vorbereitung

Wir empfehlen eine gründliche Vorbereitung vor Antritt des Praktikums. Dazu gehört die Auseinandersetzung mit den Arbeitsgebieten des Medienprogramms sowie den wichtigen aktuellen politischen und medialen Entwicklungen in Asien. Erfolgreiche Bewerber, erhalten mit der Zusage zum Praktikum einen Leitfaden, der bei der Vorbereitung auf Singapur helfen soll. Darin finden sich wichtige Hilfestellungen z.B. zur Zimmersuche.

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an laura.marsch@kas.de. Bitte reichen Sie den Lebenslauf sowie das Motivationsschreiben auf Deutsch oder Englisch ein. Sollten Sie vorher noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an Laura Marsch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner

Laura Marsch

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Laura Marsch
Tel. +65 6603 6186
Fax +65 6603 6180
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Italiano