Veranstaltungsberichte

Asia News Network begrüßt Phnom Penh Post

Führende englisch-sprachige Tageszeitung Kambodschas 22. Mitglied

Kambodschas führende englisch-sprachige Tageszeitung, die Phnom Penh Post, ist dem von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) geförderten Asia News Network (ANN) beigetreten. Die Geschäftsführer von ANN, Pana Janviroj, und Alex Odom (Phnom Penh Post) unterschrieben am Donnerstag einen entsprechenden Vertrag. Der Leiter des KAS Medienprogramms Asien, Torben Stephan, bestätigte die Vereinbarung mit seiner Unterschrift. mehr…

14. Juli 2017

Nachrichtenplanung in digitalen Redaktionen

ANNs Erfahrungen aus der bisherigen Zusammenarbeit und Schritte in die Zukunft

16 Redakteure des Asia News Network (ANN) – langjähriger Partner des KAS Medienprogramms Asien – haben sich in Singapur getroffen um ihre Zusammenarbeit in Zukunft noch professioneller zu gestalten. Dabei hat sie Michael Ludewig, geschäftsführender Chefredakteur der Schweizer Blick-Gruppe, begleitet, der durch seinen Workshop einen Blick von außen ermöglichte. mehr…

Torben Stephan | 17. November 2016

Asiens Investigativ‐Journalisten treffen sich in Nepal

Walter "Robby" Robinson war der Star der Uncovering Asia, Asiens größten Konferenz für Investigativ-Journalisten. Jeder der 370 aus 50 Ländern nach Katmandu gereisten Journalisten wollte ein Selfie mit dem 70-Jährigen. Die Konferenz wird alle zwei Jahre vom KAS Medienprogramm Asien in Partnerschaft mit dem Global Investigative Journalism Network (GIJN) organisiert. mehr…

28. Oktober 2016

350 Journalisten aus aller Welt treffen sich in Indien

Nach zwei Jahren fand erneut die International Media Conference statt, die das KAS Medienprogramm Asien gemeinsam mit dem East-West Center (EWC) organisiert. Unter dem Motto “South Asia Looking East” besuchten Journalisten aus über 40 Nationen die Konferenz, die alle zwei Jahre ausgerichtet wird und in diesem Jahr in Indien stattfand. mehr…

27. Oktober 2016

Politik-Strategen treffen sich zur E-lection Bridge in Colombo

Soziale Medien spielen eine zunehmend wichtiger werdende Rolle in asiatischen Wahlkämpfen. Gleichzeitig gewinnen Populisten an Einfluss. Das ist die Erkenntnis aus der E-lection Bridge Asia-Pacific 2016 in Colombo, Sri Lanka. Zu dem dreitägigen Roundtable trafen sich Wahlkampfmanager und politische Strategen aus zwölf Ländern der Asien-Pazifik-Region. mehr…

Torben Stephan | 26. August 2016


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.