Nachrichten

Seite 4

1. Oktober 2015

Sofia

Bessere Kommunikation in Europa

Im Zeichen der Flüchtlingskrise und dem Wunsch nach einer besseren Wahrnehmung der Balkanregion stand die Regierungssprecher-Konferenz SEECOM, die 2015 auf Einladung des KAS-Medienprogramms Südosteuropa erstmals in Sofia stattfand. mehr…

3. September 2015

Durres

Investigativer Journalismus: Wie Reporter besser recherchieren

28 Redakteure und freie Journalisten lernen auf Einladung der KAS und des Mediennetzwerks BIRN die neuesten Techniken. mehr…

30. Juli 2015

Konjic

Sommerschule für Medienethik

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa hat erstmals eine Sommerschule für Medienethik veranstaltet – gemeinsam mit dem Presserat Bosnien-Herzegowina. 19 junge Reporter und Journalismus-Studenten vertieften vom 12. bis 17. Juli 2015 im bosnischen Konjic die Grundlagen unabhängiger und ethischer Berichterstattung. mehr…

7. Mai 2015

Leipzig

Diskussion: Medien-Transparenz in Osteuropa

In der Zeit vom 4. bis 6. Mai trafen sich in Leipzig Experten und Entscheidungsträger aus Politik, Medien und Wirtschaft. Schwerpunkt einer Podiumsdiskussion über Medien-Transparenz in Osteuropa waren politische und wirtschaftliche Einflussnahmen auf die Medien. Foto: © S-WOK/Thomas Pflaum 2015 mehr…

27. März 2015

Sofia

Regierungen im Web: Mit Bürgern reden, Europas Werte verteidigen

80 führende PR-Experten staatlicher Institutionen aus 25 Ländern kamen auf Einladung des KAS-Medienprogramms Südosteuropa am 26. und 27. März in Sofia zusammen. mehr…

5. März 2015

Bukarest

Rumänen kritisieren Kommunikation der Politiker

KAS-Medienprogramm Südosteuropa und Center for Independent Journalism stellten Bürgerumfrage und neues Monitoring der politischen Berichterstattung vor. mehr…

3. Februar 2015

Sofia

Vertrauenskrise bulgarischer Medien setzt sich fort

Die Stiftung Mediendemokratie und das Medienprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung haben eine Meinungsumfrage und Jahresreport 2014 zu bulgarischen Medien vorgestellt. mehr…

6. November 2014

"Balkanmedia"

"Anspruch, das aktuelle Mediengeschehen in Südosteuropa abzubilden"

Das Medienprogramm hat seine neue Online-Plattform "Balkanmedia" gestartet. Wie sie funktioniert und was sie bietet, erklärt Christian Spahr, der Leiter des Medienprogramms, im Interview mit KAS.de mehr…

5. November 2014

Sofia

Jeder zweite Journalist in Bulgarien beklagt Druck aus Politik und Wirtschaft

52 Prozent der bulgarischen Journalisten beklagen, dass die Mächtigen Einfluss auf ihre Medien ausüben. Der politische Druck habe zugenommen, legt eine neue Studie der "Stiftung Reporter" und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) nahe. mehr…

30. Oktober 2014

Skopje

KAS startet neue Online-Plattform zur Medienszene in Südosteuropa

Das Medienprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hat bei dem diesjährigen South East Europe Media Forum (SEEMF) in Skopje am 17. Oktober 2014 die neue Online-Plattform "Balkanmedia" gestartet. mehr…