Nachrichten

Seite 9

5. Juli 2011

Cadenabbia

Workshop für Pressesprecher aus Südosteuropa

Zum ersten Mal trafen Pressesprecher von politischen Parteien und Regierungsinstitutionen aus Südosteuropa zusammen. Der Workshop fand vom 28. bis 30. Juni im internationalen KAS-Begegnungszentrum in Cadenabbia statt. mehr…

17. Juni 2011

Sofia/Bulgarien

Journalistenausbildung in Südosteuropa

Beobachter sehen in Südosteuropa ein Defizit an qualitativer Berichterstattung und journalistischer Professionalität. Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa hat eine Regionalkonferenz zum Thema „Education of Journalists in South East Europe – Key to Media Professionalism“ veranstaltet. mehr…

1. Juni 2011

Varna/Bulgarien

Workshop für Journalisten aus Südosteuropa

Anlässlich der Frühjahrstagung der Parlamentarischen Versammlung der NATO hat KAS Medien Südosteuropa seinen zweiten sicherheitspolitischen Workshop durchgeführt. Teilgenommen haben Journalisten aus sieben Balkan-Ländern. mehr…

2. Mai 2011

Südosteuropa

Transnationale Medien-Arbeitsgruppe gegründet

Medienrechtler der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) sowie der Universitäten Pecs, „Hl. Kl. Ochridski“ Sofia und Belgrad haben mit Unterstützung des KAS-Medienprogramms Südosteuropa die transnationale interdisziplinäre „Art. 10 EMRK-Arbeitsgruppe“ gegründet. mehr…

12. April 2011

KAS International

Freie Medien als Säule der Demokratie

Bereits seit Beginn der siebziger Jahre setzt sich die KAS weltweit für eine unabhängige und freie Medienlandschaft ein und betreibt auf allen Kontinenten regionale Medienprogramme. Die aktuelle Ausgabe von KAS International widmet sich daher dem Schwerpunktthema „Medienfreiheit". mehr…

21. März 2011

Bosnien und Herzegowina

Medienselbstkontrolle im Netz

Onlinemedien in Bosnien und Herzegowina werden sich der publizistischen Selbstkontrolle des nationalen Presserates anschließen. Das ist das Ergebnis eines zweitägigen Workshops von Medieneigentümern und Onlinejournalisten, den der Presserat gemeinsam mit dem KAS-Medienprogramm Südosteuropa im Adriaort Neum durchgeführt hat. mehr…

18. Januar 2011

Bulgarien

Medien und Politik

Das Verhältnis zwischen Medien und Politik stand im Mittelpunkt der gemeinsamen Konferenz der „Stiftung Mediendemokratie“ und des KAS-Medienprogramms Südosteuropa. Im Beisein der bulgarischen Parlamentspräsidentin Tsetska Tsacheva wurde ein Sammelband mit Analysen und Monitoringdaten über die aktuelle Entwicklung der Medienlandschaft vorgestellt. mehr…

13. Januar 2011

Wahlen in Bosnien und Herzegowina: Wie haben die Medien darüber berichtet?

Im Auftrag des Medienprogramms Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung hat das Mediaplan-Institut in Sarajevo die Medienberichterstattung im vergangenen Wahlkampf beobachtet und ausgewertet. Die Studie wurde jetzt im Rahmen einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr…

6. Dezember 2010

Regionale Medienkonferenz in Budapest

IV. South East Europe Media Forum

Trotz widriger Wetterbedingungen haben insgesamt rund 150 Chefredakteure, investigative Journalisten, Verleger und Medienexperten vom 2. bis 4. Dezember den Weg nach Budapest zum vierten Südosteuropäischen Medienforum gefunden. Die Eröffnungsrede hielt der Parlamentspräsident der Republik Ungarn, Dr. Lázsló Kövér. mehr…

22. November 2010

Kroatien

6th Dubrovnik Media Days

Gemeinsam mit der Universität Dubrovnik wurden die diesjährigen Medientage zum vierten Mal ausgerichtet. Im Mittelpunkt der dreitägigen Konferenz stand die Anwendung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien im Journalismus, der Öffentlichkeitsarbeit sowie in der politischen Kommunikation. Teilgenommen haben Wissenschaftler, Journalisten und Studenten aus den Ländern Südosteuropas sowie aus Westeuropa und den USA. mehr…