Praktikumsstellen

Auch verfügbar in English

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Sitz in Sofia (BG) bietet ab Januar 2018 Praktikumsstellen (je 2-3 Monate) an.

Ihre Aufgaben:

  • Sie wirken bei der Planung, Realisierung und Nachbereitung von internationalen Medienkonferenzen und PR-Events mit.
  • Sie verfassen eigene Texte (Deutsch, Englisch) und bearbeiten Inhalte für Publikationen und das Internet.
  • Sie unterstützen uns bei der Weiterentwicklung des Portals "Balkanmedia" für Medien- und PR-Experten in Südosteuropa.
  • Sie betreuen unsere Social-Media-Aktivitäten mit.
  • Sie bereiten Pressekonferenzen und Interviews mit vor.
  • Sie übernehmen einen Teil der Medienbeobachtung.
  • Sie helfen bei der Pflege unserer Verteiler und Kontakte.
  • Sie erstellen qualifizierte Recherchen und ggf. Übersetzungen.
  • Sie übernehmen punktuell büroorganisatorische Aufgaben.
  • Sie arbeiten eng mit Ihren Kollegen zusammen und berichten direkt an den Leiter des Büros (Arbeitssprache ist Deutsch).

Ihr Profil:

  • Sie absolvieren ein relevantes Studium (z.B. Journalistik, Medien- oder Politikwissenschaft) mit erkennbarem Erfolg.
  • Sie haben Erfahrung in Online-Kommunikation und/oder redaktioneller Arbeit, sind textsicher auf Deutsch und Englisch.
  • Sie haben großes Interesse an Politik und Südosteuropa.
  • Sie haben idealerweise mindestens Grundkenntnisse einer slawischen Sprache sowie des kyrillischen Alphabets.
  • Sie überzeugen durch Kreativität, Initiative, Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Teamgeist und hohe Auffassungsgabe.

Wir bieten:

  • Einblicke in Medien-, Außen- und Entwicklungspolitik, Medienförderung sowie politische Kommunikation
  • Eine vielseitige Tätigkeit und ein exzellentes Arbeitsklima
  • Interessante Themen und viel Freiraum für Eigeninitiative
  • Eine monatliche Aufwandsentschädigung
  • Ein ausführliches, qualifiziertes Praktikumszeugnis
  • Unterstützung bei Formalitäten (z.B. Visum für Nicht-EU-Bürger) und der Suche nach einer Unterkunft

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre baldige Bewerbung (Anschreiben, CV, Zeugnisse, Arbeitsproben). Am besten digital an: christian.spahr@kas.de und manuela.zlateva@kas.de mit einer max. Datengröße von 2 MB. Für Rückfragen stehen wir jederzeit gern unter +359 2 94249-71 zur Verfügung.

erschienen

Bulgarien, 22. Mai 2017