Publikationen

Seite 10

Besuch von Politikjournalisten aus Südosteuropa

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind in dieser Woche Politikjournalisten aus Südosteuropa zu Gast in Berlin. Neben Einblicken in die deutsche Parteienlandschaft sollen das deutsche Mediensystem vorgestellt werden, um Anregungen zu geben für die Debatte um Unabhängigkeit der Medien, Mediengesetzgebung und Selbstregulierung in Südosteuropa sowie Geschäftsmodelle für Medien. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von Christian Spahr, Leiter des Medienprogramms Südosteuropa, begleitet. mehr…

Veranstaltungsberichte | 8. Juni 2016

Politische Kommunikation: Wenig Vertrauen, aber gute Ansätze

KAS-Beitrag bei Konferenz des "Club of Venice"

Der Leiter des KAS-Medienprogramms Südosteuropa, Christian Spahr, sprach über die Mediensituation und die politische Kommunikation in der Region auf der Vollversammlung des EU-Kommunikationsforums "Club of Venice" am 26. und 27. Mai 2016 in Den Haag, Niederlande. mehr…

Manuela Zlateva | Veranstaltungsberichte | 27. Mai 2016

Medien und politische Einflüsse in Bulgarien

Konferenz des Zentrums für Demokratieforschung (CSD)

Am 16. Mai 2016 stellte das Zentrum für Demokratieforschung (CSD) eine Studie zu politischen Einflüssen auf die bulgarischen Medien vor. Das Projekt ist Teil einer Studien- und Veranstaltungsreihe über die Mediensituation Bulgariens, die vom Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) unterstützt wurde. mehr…

Manuela Zlateva | Veranstaltungsberichte | 16. Mai 2016

Diskussion: Medieneigentum in Osteuropa

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa hat zum dritten Mal mit dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland (MTM) kooperiert. mehr…

Manuela Zlateva | Veranstaltungsberichte | 10. Mai 2016

KAS-Expertengruppe Journalistenausbildung zu Gast in Moldau

Die Arbeitsgruppe Journalistenausbildung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) tagte vom 20. bis 22. April in Chişinău, Moldau. Sie wurde 2013 auf Initiative des KAS-Medienprogramms Südosteuropa gegründet. Zweimal im Jahr treffen sich Medienwissenschaftler und NGO-Experten aus der Region, um über die Weiterentwicklung der Journalistenausbildung in ihren Ländern zu beraten. mehr…

Manuela Zlateva | Veranstaltungsberichte | 23. April 2016