Publikationen

Seite 2

Journalisten fordern auf EU-Kongress mehr Unterstützung

Welche Rolle spielt die Lage der Medien bei den EU-Beitrittsverhandlungen? Diese Frage haben am 9. und 10. November 2017 mehr als 250 Teilnehmer bei den "EU – Western Balkans Media Days" in Tirana diskutiert. Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa trug an zwei Stellen zum Programm bei. mehr…

Veranstaltungsberichte | 10. November 2017

Politiker und PR-Experten setzen sich für Westbalkan in der EU ein

Auf der SEECOM-Konferenz in Berlin kommen Minister und Fachleute für politische Kommunikation aus Südosteuropa mit EU-Kollegen zusammen mehr…

Manuela Zlateva | Veranstaltungsberichte | 16. Oktober 2017

Experten-Buch zu Perspektiven in politischer Kommunikation

Autoren von Regierungen, Parteien und der EU beschreiben Modelle für besseren Bürgerdialog mehr…

Darija Fabijanić | 12. Oktober 2017

Mittel der Desinformation - von Fake News bis Filterblasen

Im Rahmen der Medienkonferenz "Inside Our Blind Spots" in Kiew haben Experten in einer Diskussionsrunde Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Propaganda in der Ukraine, Georgien und Polen diskutiert und auf verschiedene Ansätze zu ihrer Abwehr hingewiesen. Die Konferenz wurde von der deutschen Medienorganisation n-ost veranstaltet und vom KAS-Büro Kiew unterstützt. mehr…

Veranstaltungsberichte | 9. Oktober 2017

Medienkompetenz wichtiger denn je in Zeiten von Fake News

Auf der Konferenz "Media Meets Literacy" in Sarajevo diskutieren 250 Experten aus Europa und USA neue Projekte gegen Propaganda mehr…

Manuela Zlateva | Veranstaltungsberichte | 23. September 2017