Partner

Cátedra Konrad Adenauer

Cátedra Konrad Adenauer

Die Veranstaltungsreihe Cátedra Konrad Adenauer wird seit einigen Jahren in erfolgreicher Zusammenarbeit vom christlichen Unternehmerverband USEM, der Eliteuniversität ITESO in Guadalajara und der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert. Ziel ist es, ein Forum für die Diskussion des Wirtschaftsmodells Soziale Marktwirtschaft für Unternehmer, Akademiker, Studenten, Gewerkschafter, Politiker, Journalisten und die interessierte Öffentlichkeit zu bieten. Dabei sollen die spezifischen Probleme der mexikanischen Wirtschaft identifiziert und Lösungsvorschläge unter Berücksichtigung der sozialen Verantwortung von Unternehmen, Politik und Gesellschaft diskutiert werden.
Zur Website…

Centro Nacional de Promoción Social (CENPROS)

Centro Nacional de Promoción Social (CENPROS)

CENPROS ist ein gewerkschaftliches Bildungsinstitut, das mit Seminaren und Beratungsmaßnahmen den Aufbau eines unabhängigen, demokratischen und leistungsfähigen Gewerkschaftswesens sowie einer verantwortungsvollen Sozialpartnerschaft zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern fördert. Zielgruppe der CENPROS-Arbeit sind in erster Linie Mitglieder und Funktionsträger von Gewerkschaftsverbänden, aber auch Repräsentanten aus Wissenschaft, Politik und Unternehmerschaft.
Zur Website…

Fundación Rafael Preciado Hernández (FRPH)

Fundación Rafael Preciado Hernández (FRPH)

Die FRPH ist eine der Regierungspartei PAN nahe stehende politische Stiftung. Dabei handelt es sich in erster Linie um eine akademische Institution, die durch die Entwicklung von Lösungsansätzen und politischen Strategien zur Bewältigung der wirtschaftlichen, politischen und sozialen Probleme der Gesellschaft beitragen möchte. Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich der Politikberatung und der Weiterbildung von Politikern. Durch die Erstellung von Analysen und die Durchführung von Konferenzen, Foren und Seminaren soll die politische Agenda beeinflusst und Lösungen im Geiste des politischen Humanismus gefördert werden.
Zur Website…

Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores de Occidente (ITESO)

Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores de Occidente (ITESO)

Das Instituto de Estudios Superiores de Occidente/Universidad Jesuita de Guadalajara wurde 1957 gegründet und gehört zum Verbund der über 200 jesuitischen Universitäten weltweit. Es zeichnet sich durch seine akademische Exzellenz und seinen Einsatz für eine Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen aus. Ziel der Universität ist es, fähige und engagierte Menschen auszubilden, die ihr Tun und Handeln in den Dienst der Gesellschaft stellen. Zudem beabsichtigt sie, im Dialog mit diversen sozialen Organisationen dauerhafte Lösungen für den institutionellen Wandel in Mexiko zu entwerfen.
Zur Website…

Movimiento Ciudadano por Oaxaca

Movimiento Ciudadano por Oaxaca

Die Bürgerbewegung für Oaxaca ist vor dem Hintergrund des andauernden politischen und sozialen Konfliktes im Bundesstaat Oaxaca entstanden. Sie erwuchs aus einem Versuch der Zivilgesellschaft, friedliche Lösungen für den Konflikt zu finden und eine ganzheitliche und langfristige Entwicklungsvision für Oaxaca zu entwickeln. Die Bewegung verfolgt keine parteipolitischen, religiösen oder wirtschaftlichen Ziele. Ihr Ziel ist es, den gesellschaftlichen und politischen Wandel in Oaxaca durch die aktive, friedliche und konstruktive Partizipation der Bürger zu fördern.

Organización Demócrata Cristiana de América - ODCA

Organización Demócrata Cristiana de América - ODCA

Die Organización Demócrata Cristiana de América ist ein internationaler Parteienverband. Sie wurde am 23. April 1947 in Montevideo, Uruguay, gegründet. In ihr sind die christdemokratischen Parteien, sowie die auf dem christlichen Humanismus basierenden Parteien Amerikas vereinigt. Mitglieder der Organisation sind 35 Parteien und politische Bewegungen aus 25 Ländern des Kontinents. Die ODCA hat es sich zum Ziel gesetzt, traditionelle politische Spaltungen zu überwinden und tritt für Demokratie, Menschenrechte, und Gleichheit ein. Ihre Tätigkeit besteht vor allem in der Ausbildung von Politikern und Politikberatung. Zudem führt sie regelmäßig Workshops und Seminare durch und erstellt Publikationen zu aktuellen politischen Themen.
Zur Website…

Unión Social de Empresarios de México (USEM)

Unión Social de Empresarios de México (USEM)

Die Unión Social de Empresarios de México ist eine 1957 gegründete Vereinigung von Unternehmern, welche das Ziel der Weiterbildung von Unternehmern und Wirtschaftsführern verfolgt. Durch die Veranstaltung von Kursen und Seminaren beabsichtigt USEM, Unternehmensführer zusammenzubringen und zu motivieren, im Lichte des christlich-sozialen Gedankens sich selbst und ihre Unternehmen zu verbessern und so zur Schaffung einer gerechteren und humaneren Gesellschaft beizutragen. Dabei spielen neben der Steigerung der Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen vor allem die Schaffung besserer Arbeitsbedingungen und die Entwicklung eines höheren Verantwortungsbewusstseins gegenüber der Gesellschaft eine Rolle.
Zur Website…

Goethe-Institut Mexiko

Goethe-Institut Mexiko

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Es fördert die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegt die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermittelt es ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben. Mit seinem Netzwerk von Goethe-Instituten, Goethe-Zentren, Kulturgesellschaften, Lesesälen sowie Prüfungs- und Sprachlernzentren werden zentrale Aufgaben der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik wahrgenommen. Das Goethe-Institut ist dabei auch Partner öffentlicher und privater Kulturträger, sowie der Bundesländer, der Kommunen und der Wirtschaft.
Zur Website…