Young Perspectives

The Region is What We Say It is: The Speeches of Lula and Chávez in the Construction of Latin American Integration

Auch verfügbar in Español

Das Konrad Adenauer Center for International Relations and Security Studies (KACIRSS) stellt seine dritte Ausgabe der Reihe "Young Perspectives" vor, deren Ziel es ist, internationale Themen aus einer jungen Perspektive zu behandeln. Diese dritte Ausgabe “The Region is What We Say It is: The Speeches of Lula da Silva and Hugo Chávez in the Construction of Latin American Integration” befasst sich mit der Rolle von Diskursen in der Konstruktion von regionaler Integration in Lateinamerika und der Karibik.

Dafür werden zwei prädominante Diskurse analysiert: der Diskurs von Lula da Silva, welcher sich in seinen Reden in der Unión de Naciones Suramericanas (UNASUR) zeigt, sowie der Diskurs von Hugo Chávez in seinen Reden vor der Alianza Bolivariana para los Pueblos de Nuestra América (ALBA). Darüber hinaus untersucht diese Veröffentlichung, ob diese Diskurse eine diskursive Hegemonie erreichten, d.h. ob die Präsidenten der anderen Mitgliedstaaten der beiden Organisationen die Diskurse von Hugo Chávez und Lula da Silva in ihren eigenen Reden annehmen und reflektieren. Diese Analyse erfolgt durch eine Kombination von theoretischen und methodischen Elementen des Konstruktivismus und Poststrukturalismus, sowie insbesondere einer auf der Arbeit von Laclau und Mouffe basierenden Diskursanalyse.

erschienen

Mexiko, 1. August 2018

ISBN

978-607-97772-0-3