Publikationen

Seite 9

Brücken und Mauern - die wachsenden aber schwierigen Beziehungen zwischen Mexiko und den USA

KACIRSS veranstaltet das vierte "Desayuno KACIRSS", diesmal mit Andrew Selee

Am 11. Juli fand zum vierten Mal in diesem Jahr ein KACIRSS Frühstück (Desayuno KACIRSS) statt. Referent war diesmal Andrew Selee, neuer Vorsitzender des Migration Policy Instituts in Washington D.C. mehr…

Nicole Stopfer | Veranstaltungsberichte | 19. Juli 2017

Erster Fortbildungskurs für indigene Führungskräfte in Mexiko

Kernthema: Menschenrechte und indigene Völker

Politische Partizipation und politisches Engagement sind unerlässlich für eine funktionierende und lebendige Demokratie. Die indigene Bevölkerung Mexikos bleibt jedoch nach wie vor zu großen Teilen vom Prozess der politischen Meinungs- und Willensbildung ausgeschlossen. Daher fördert die KAS Mexiko ihre aktive Teilnahme seit Jahren. Mit dem ersten Spezialisierungskurs für indigene Führungskräfte, das vom 15. bis 17. Juni in Oaxaca stattfand, führte sie ihre Bemühungen noch intensiver fort. mehr…

Janina Grimm-Huber | Veranstaltungsberichte | 13. Juli 2017

KAS Paper

Soziale Marktwirtschaft. Ein Vorschlag für Mexiko.

KAS Paper ist eine Schriftenreihe der KAS Mexiko, die politische Empfehlungen über aktuelle politische, soziale und wirtschaftliche Debatte präsentiert. Ziel ist für aktuelle Themen in Mexiko präzise und konstruktive Analysen anzubieten und Lösungsansätze für die politischen Führungskräfte auszuarbeiten. mehr…

4. Juli 2017

Deutschlandseminar für junge Politiker aus Mittelamerika

Zwölf junge politische Führungskräfte aus den Ländern Mexiko, Guatemala, Honduras, Costa Rica und Panama nahmen auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung vom 17. – 24. Juni 2017 an dem einwöchigen Seminar in Berlin und Düsseldorf teil. Kampagnenführung und Kommunikation waren zentrale Themenstellungen sowohl im Konrad Adenauer Haus der CDU als auch im Verlauf des Gesprächs mit dem Vorsitzenden der internationalen Kommission der Jungen Union Ruben Schuster. mehr…

Veranstaltungsberichte | 3. Juli 2017

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

17. Juni 2017