Nachrichten

Seite 2

17. Mai 2017
Delegation Tunisia with Colin Scicluna, EEAS

Dialogprogramm

Repräsentanten des Tunesischen Instituts für Strategische Studien (ITES)

Vom 14. bis 15. Mai 2017 organisierte der KAS MNED ein Delegationsprogramm für Repräsentanten von ITES. Die Mitglieder der Delegation bekamen durch Gespräche mit Think Tanks und Beratungseinrichtungen in Brüssel Kenntnisse über Struktur, Aufbau und Funktionalität dieser Einrichtungen an der Schnittstelle von Politik und Wissenschaft. Dadurch konnte die Delegation zugleich die Arbeit von ITES auf internationaler Bühne präsentieren.

28. April 2017

KONFERENZ

ENGAGING CUBA IN DIALOGUE

Am 25.04.2017 veranstalteten der MNED zusammen mit Reimer Böge (MEP) die Konferenz „Engaging Cuba in Dialogue“. Während der Konferenz im Europäischen Parlament diskutierten Vertreter der Europäischen Institutionen mit der kubanischen Zivilgesellschaft über die Zukunft der Beziehung zwischen der EU und Kuba. Leider konnte die Sacharow-Preisträgerin Berta Soler nicht anwesend sein, da die kubanische Regierung die Einreise untersagte. Den Eröffnungsvortrag hielt Rosa María Payá von Cuba Decide. mehr…

24. April 2017

Expertenkonferenz

Ahead of the Africa-EU Summit. Setting the Course for a Sustainable Partnership

Am 11. April organisierte der MNED der KAS die Expertenkonferenz “Ahead of the Africa-EU Summit. Setting the Course for a Sustainable Partnership”. Die Veranstaltung wurde eröffnet durch eine Rede von Günter Nooke, Persönlicher Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin. Die Veranstaltung zielte auf neue Wege in der Zusammenarbeit und der Partnerschaft zwischen Afrika und der EU vor dem besonderen Hintergrund des G20-Gipfels und des Afrika-EU Gipfels in diesem Jahr. mehr…

12. April 2017
Michael Gahler MEP

Expertendiskussion

Wasser als Garant für Stabilität - Der Wasser-Sicherheits-Nexus im Nahen Osten

Unter Vorsitz von Herrn Michael Gahler, MdEP lud der Multinationale Entwicklungsdialog der KAS in Brüssel am 11. April 2017 zu einem Expertengespräch ins Europäische Parlament ein. Parlamentarier, Vertreter der Europäischen Kommission und des Europäischen Auswärtigen Dienstes diskutierten mit dem ehemaligen palästinensischen Minister für Wasser, seiner Exzellenz Shaddad Al-Attili, über realistische Handlungsoptionen angesichts der sich verschärfenden Situation um Wasser- und Energieversorgung.

30. März 2017
Valean MEP

Expertendiskussion

Emissionsreduzierung weltweit - Motivatoren, Hemmnisse und die Rolle Deutschlands

Am 28. März 2017 lud die Arbeitsgruppe für Wirtschaft und Umwelt der EVP im Europäischen Parlament zusammen mit dem MNED zu einem hochrangigen Expertenfrühstück in Brüssel ein. Unter Vorsitz von Adina Vălean, Vorsitzende des Umweltausschusses, stellte Jasper Eitze, KAS Koordinator für Energie und Klima die neue vergleichende Studie zu den vier größten CO₂-Emittenten weltweit vor. Experten aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und der Europäischen Kommission diskutierten die Ergebnisse der Studie.

3. Januar 2017

Konferenz: EU und China in Africa

Am 1.12.16 organisierte der MNED gemeinsam mit dem EU Asia Centre eine Konferenz über die EU und China in Africa. mehr…

14. Dezember 2016
Besuch beim EP-Vizepräsident Rainer Wieland (EVP)

Delegation tansanischer Oppositionspartei CHADEMA zu Besuch in Brüssel

Von 07. bis 09. Dezember besuchten hochrangige Vertreter der Tansanischen Oppositionspartei CHADEMA Brüssel, um sich mit Repräsentanten der Europäischen Institutionen und Think Tanks über Perspektiven und Herausforderungen der aktuellen EU-Beziehungen mit Tansania auszutauschen. Unter anderem kam es zu Treffen mit Michael Gahler, Vorsitzender des parlamentarischen Ausschusses für die Beziehungen mit dem Pan-Afrikanischen Parlament und Rainer Wieland, Vize-Präsident des Europäischen Parlaments.

13. Dezember 2016
Diskussionsrunde mit Klimapolitikexperten

Diskussionsrunde: „Implementing the Paris Agreement: What to expect from future US and Chinese climate policy

Am 06. Dezember 2016 lud Isaac Valero Ladrón aus dem Kabinett Miguel Arias Cañetes zusammen mit der Konrad Adenauer Stiftung zu einer Diskussionsrunde ein. Klimapolitische Experten sprachen über mögliche Konsequenzen, die sich im Zuge der Verhandlungen zur Implementierung des Pariser Abkommens (COP22 Marrakesch) und den aktuellen Entwicklungen amerikanischer wie chinesischer Klimapolitik ergeben könnten. Der Fokus lag dabei auf der zukünftigen Klimapolitik Chinas, den USA und der EU.

24. November 2016

KONFERENZ IM EUROPÄISCHEN PARLAMENT

A Turning Point in EU-Latin American Relations? Challenges and Opportunities

Am 17. November 2016 haben der Multinationale Entwicklungsdialog der KAS und die Fraktion der Europäischen Volkspartei eine Konferenz im Europäischen Parlament veranstaltet. Die Konferenz wurde von Manfred Weber, Vorsitzender der Fraktion der Europäischen Volkspartei, eröffnet. Der Hauptvortrag wurde von Antonio Tajani, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, gehalten. Schwerpunkte der Diskussion waren die Zukunft des politischen Dialogs sowie die bilaterale wirtschaftliche Zusammenarbeit. mehr…

16. November 2016
Encounter with the grand mayor of the city of Essen, Germany

Dialogprogramm

Europäische Grüne Hauptstädte - Modelle nachhaltiger städtischer Entwicklung für Lateinamerika

Vom 07. bis zum 12. November 2016 nahmen Umweltdezernenten und -experten aus Argentinien, Brasilien, Chile und Peru an einem Dialogprogramm in Brüssel, Lüttich, Essen und Hamburg teil. Die Gruppe diskutierte Modelle smarter und grüner Konzepte nachhaltiger urbaner Entwicklungen in Europa. Der Fokus lag dabei auf der Auszeichnung "Grüne Hauptstadt Europas". Beim Besuch der zwei deutschen Grünen Hauptstädte, Hamburg und Essen, wurde die Delegation vom Essener Bürgermeister Thomas Kufen empfangen