Umwelt, Sicherheit und Migration im Nahen Osten und Nordafrika

Ein Blick in die Zukunft

Auch verfügbar in English

Der Bericht fasst den am 19. April vom MNED der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem EastWest Institute (EWI) in Brüssel organisierten Workshop zum Zusammenhang zwischen Migration, Umwelt und Sicherheit in der Region Naher Osten und Nordafrika (MENA) zusammen. Der Dialog brachte Experten, politische Entscheidungsträger, Journalisten und Wissenschaftler aus den einzelnen Ländern der MENA-Region zusammen, um eine Reihe von miteinander im Kontext stehenden Fragen der künftigen Energie-, Wasser- und Ernährungssicherheit in der Region und deren Einfluss auf zukünftige Migrationsströme zu diskutieren.

Autor

Johannes Hügel

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Brüssel, 13. Juni 2018

Kontakt

Johannes Hügel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Multinationaler Entwicklungsdialog

Johannes Hügel
Tel. +32 2 66931-75
Fax +32 2 66931-62
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Español,‎ Português,‎ Italiano