Publikationen

Seite 4

Ahead of the Africa-EU Summit

Setting the Course for a Sustainable Partnership

Der Multinationale Entwicklungsdialog der Konrad-Adenauer-Stiftung hatte am 11. April 2017 in Brüssel zu der Expertenkonferenz mit dem Titel: “Ahead of the Africa-EU Summit. Setting the Course for a Sustainable Partnership” eingeladen. Die Veranstaltung zielte darauf ab, neue Wege der Zusammenarbeit und Partnerschaft im Kontext des kommenden G20 Gipfels und des diesjährigen Afrika-EU Gipfels zu diskutieren. Der Bericht gibt einen Überblick der auf der Veranstaltung diskutierten Themen und fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen. mehr…

Dr. Susanne Conrad | Veranstaltungsberichte | 4. Mai 2017

Wasser als Stabilitätsgarant

Der Wasser-Sicherheits-Nexus

Der Nahe Osten ist eine Schlüsselregion, in der ein immer höherer Wasserbedarf zu einer Verschlechterung lang andauernder Konflikte führt. Die Diskussionsrunde im Europäischen Parlament diente dazu, Bewusstsein zu schaffen für die Bedeutung von Wasser als Garant regionaler Stabilität und Sicherheit, sowie dringende Fragen im Hinblick auf die Situation der Wasserversorgung und des Wassermanagements in den Palästinensischen Gebieten zu erörtern. mehr…

Johannes Hügel | Veranstaltungsberichte | 28. April 2017

A Turning Point in EU-Latin American Relations?

Challenges and Opportunities

Dieser Bericht fasst die Kernaussagen der Konferenz "A Turning Point in EU-Latin America Relations? Challenges and Opportunities" zusammen, welche am 17. November 2016 im Europäischen Parlament stattgefunden hat. Darüber hinaus analysiert die Publikation das Potential für eine engere Zusammenarbeit zwischen Europa und Lateinamerika in den kommenden Jahren. mehr…

Luis Blanco | Veranstaltungsberichte | 31. Dezember 2016

The EU and China in Africa

Prospects for Cooperation

Dieser Bericht fast die wichtigsten Ergebnisse der Konferenz “The EU and China in Africa. Prospects for Cooperation“ zusammen und liefert konkrete politische Empfehlungen. Der Einfluss China’s und der EU bringt dem afrikanischen Kontinent gleichzeitig Nutzen und bereitet Probleme. The Konferenz suchte bewährte Praktiken zu ermitteln, um dabei nach Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zwischen der EU und China in Afrika zu suchen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 30. Dezember 2016

Die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens

Was darf man von der zukünftigen amerikanischen und chinesischen Klimapolitik erwarten?

Am 06. Dezember 2016 lud Isaac Valero Ladrón aus dem Kabinett Miguel Arias Cañetes zusammen mit der Konrad Adenauer Stiftung zu einer Diskussionsrunde ein. Klimapolitische Experten sprachen über mögliche Konsequenzen, die sich im Zuge der Verhandlungen zur Implementierung des Pariser Abkommens (COP22 Marrakesch) und den aktuellen Entwicklungen amerikanischer wie chinesischer Klimapolitik ergeben könnten. Der Fokus lag dabei auf der zukünftigen Klimapolitik Chinas, den USA und der EU. Der Bericht gibt eine zusammenfassende Übersicht der Stellungnahmen der anwesenden Experten. mehr…

Johannes Hügel | Veranstaltungsberichte | 16. Dezember 2016