Publikationen

Seite 5

Paris Agreement: the robust deal we needed?

First-hand impressions from COP21

Die Publikation bietet Informationen aus erster Hand zu den Klimaverhandlungen in Paris (COP21). mehr…

Dr. Luis Blanco | 30. Dezember 2015

Die "Agenda 2030" - Mehr Privatisierung, weniger Demokratie?

Neue Weichenstellung in der globalen und europäischen Entwicklungspolitik

Im Mittelpunkt der „Agenda 2030‟ stehen die Nachhaltigkeitsziele, die bei der 70. Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 25. September in New York verabschiedet wurden. Die Ziele lösen die Millenium Delevopment Goals (MDGs) ab. Die weltweiten Folgen von Migration, Klimawandel, Kriegen und Konflikten erfordern eine neue globale Partnerschaft zwischen Entwicklungs- und Schwellenländern sowie entwickelten Ländern. Der Text skizziert, inwiefern es gelungen ist, Grundlagen für eine solche Kooperation zu legen, und welche Prinzipien in der Agenda 2030 wegweisend sein werden. mehr…

Sabina Wölkner | 13. Oktober 2015

EU-Latin America Relations

Charting a course for the future

Dieser Konferenzbericht fast die wichtigsten Punkte zusammen, die auf der Konferenz am 4. Juni 2015 über die Beziehungen zwischen der EU und Lateinamerika diskutiert wurden. mehr…

Veranstaltungsberichte | 15. Juli 2015

Direito Penal Internacional

TPI e a Perspectiva da África de Língua Oficial Portuguesa

Diese Publikation präsentiert die Beiträge von internationalen Strafrechtsexperten, welche am Internationalen Tagung „Völkerstrafrecht, Internationaler Strafgerichtshof und die Perspektive der afrikanischen Länder mit Portugiesisch als Amtssprache“ teilnahmen. Die Veranstaltung fand am 31. Oktober und am 1. November 2013 in Lissabon statt. mehr…

15. Juni 2015

On the Right Path to Paris?

Can Green Growth Be a New Narrative to Unblock a Climate Deal?

Diese Veröffentlichung fasst die Diskussionen über die Expertenrunde "On the Right Path to Paris?" zusammen, die im Oktober 2014 in London stattfand. Darin bietet sich eine Perspektive auf das Konzept des "Grünen Wachstums" sowie dessen Potential als ein Narrativ, welches die globale Klimalandschaft vor und nach Paris 2015 verändern könnte. mehr…

Veranstaltungsberichte | 1. Juni 2015