Nachrichten

Seite 3

8. November 2016

Aufarbeitung

Sozialistische Vergangenheit der Mongolei

70 Jahre war die Mongolei eine sozialistische Diktatur. In dieser Zeit sind unzählige Menschen politisch verfolgt worden. Doch wie geht das Land heute mit seiner Vergangenheit um? Diese Dokumentation der Präsidialkanzlei und der Konrad-Adenauer-Stiftung möchte auf das Thema aufmerksam machen und Opfer des Sozialismus zur Wort kommen lassen. mehr…

14. September 2016

Das Beispiel Tawan Tolgoi

Die Rohstoffpolitik der Mongolei

Die Mongolei verfügt über einen riesigen Rohstoffreichtum. Jedoch lässt die Rohstoffpolitik der mongolischen Regierung bislang keine klare Strategie erkennen. Das wohl prominenteste Beispiel für die inkonsistente Bergbaupolitik ist die Kohlemine Tawan Tolgoi – die zweitgrößte Kohlelagerstätte der Welt. Im folgenden Länderbericht wird thematisiert, warum das Großprojekt derzeit stillliegt und ausländische Investoren ihre Arbeit nicht aufnehmen können. mehr…

14. September 2016

Bilderstrecke

XIV. Mongolisch-Deutsches Forum

Das XIV. Mongolisch-Deutsche Forum ist erfolgreich abgeschlossen. Hier geht es zu den Bildern des Tages. mehr…

17. August 2016
Bundestagsabgeordneter Tankred Schipanski mit mongolischen Parlamentsabgeordneten Murat Dakei

KAS Political Empowerment College

Bundestagsabgeordneter Tankred Schipanski spricht vor mongolischen Nachwuchspolitikern

Vom 13. bis 17. August besuchte Tankred Schipanski die Mongolei um als Redner am KAS Political Empowerment College teilzunehmen. Der Thüringer Bundestagsabgeordnete sprach über die innerparteiliche Demokratie und die politische Partizipation junger Menschen. Darüber hinaus besuchte er die Deutsch-Mongolische Hochschule für Technologie und führte zahlreiche Gespräche mit mongolischen Abgeordneten, dem Bildungsminister, Vertretern von Hochschulen und der Zivilgesellschaft.

28. Juli 2016

XIV. Mongolisch-Deutsches Forum

Starke Demokratie mit Frauen in politischer Verantwortung

In der nunmehr 14. Auflage des Mongolisch-Deutschen Forums, der wichtigsten Plattform des mongolisch-deutschen Dialogs, geht es um die Rolle der Frauen in der deutschen und mongolischen Politik. Zu Gast in der Mongolei ist Thüringens ehemalige Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht. mehr…

21. Juli 2016

Pressespiegel

11. ASEM-Gipfel 2016

Am 15. und 16. Juli 2016 fand in Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei, der 11. ASEM-Gipfel statt. Wir haben im Nachgang die Pressestimmen und Ergebnisse zusammengefasst. mehr…

1. Juli 2016

Parlamentswahlen in der Mongolei

Erdrutschsieg der Mongolischen Volkspartei

Am 29. Juni 2016 haben die Mongolen ihr neues Parlament gewählt. Zum siebten Mal seit 1992 fanden die Wahlen zum Großen Staatskhural nach demokratischen Spielregeln statt. Die Wahlen endeten überraschend mit einem Erdrutschsieg der Mongolischen Volkspartei. In diesem Länderbericht erfahren sie mehr über die Ausgangslage, den Wahlkampf und die Ergebnisse. mehr…

6. Juni 2016

Konferenzband

ASEM 2016 und die Mongolei

In jeder Jahreskonferenz des Mongolisch-Deutschen Forums diskutieren wir über die Themen, die in der Aufmerksamkeit und im Interesse der Gesellschaft und der Öffentlichkeit beider Länder stehen. Bei der Konferenz von 2015 ging es um den ASEM-Gipfel, bei dem zahlreiche Nationen aus Asien und Europa in Ulaanbaatar teilnehmen werden. mehr…

3. Juni 2016

KAS After Work Lecture

Rethinking of Mongolian History

In his lecture, Professor Batsaikhan Ookhnoi reconsiders the role of the 8th Jebtsundamba – in rough terms, the Mongolian equivalent of Tibet’s Dalai Lama at the time – in engineering the national independence of Mongolia from the Qing Empire in 1911. mehr…

2. Mai 2016

Die Mongolei im Wahljahr

2. Demokratiekongress

Die Mongolei befindet sich in einem Schicksalsjahr. Parlaments- und Kommunalwahlen sowie der ASEM-Gipfel werfen ihre Schatten voraus. Die Konrad-Adenauer-Stiftung diskutiert deshalb mit nationalen und internationalen Experten die aktuelle Situation. mehr…