Nachrichten

Seite 8

12. August 2011
Antrittsbesuch Klaus Wendelberger

Besuch des neuen stellvertretenden Deutschen Botschafters

Am 02. August 2011 besuchte der neue stellvertretende Botschafter und Botschaftsrat der Deutschen Botschaft, Klaus Wendelberger, die Konrad-Adenauer-Stiftung. Johannes D. Rey, Landesbeauftragter, und D. Buyantogtokh, Programmmanager, stellten die Arbeit der KAS in der Mongolei vor und informierten Herrn Wendelberger über die aktuelle politische Lage. Im Rahmen des Antrittsbesuchs wurde vereinbart, die gute Zusammenarbeit zwischen der Deutschen Botschaft und der KAS auch zukünftig fortzusetzen.

10. Dezember 2010
Fotos

Memorandum unterzeichnet

Der Minister der Regierungskanzlei, Ch. Hurelbaatar, und der Vertreter der Konrad-Adenauer-Stiftung, Johannes D. Rey, unterzeichneten ein Memorandum, das die Kooperationsvereinbarung aus dem Jahr 2007 verlängert. Beide Seiten beabsichtigen, bei der Stärkung der Unabhängigkeit der Regionen zusammenzuarbeiten, die Dezentralisierung zu fördern und das Wissen und die Bildung der regionalen Verwaltungsmitarbeiter zu verbessern.

9. Dezember 2010

IX. Konferenz des MDF

Soziale Marktwirtschaft - Ein Zukunftsmodell für die Mongolei?

Am 14. Juni 2011 fand die in den Medien viel beachtete IX. Konferenz des Mongolisch-Deutschen Forums (MDF) statt. Im Mittelpunkt stand das Thema Soziale Marktwirtschaft und ihre Übertragbarkeit auf die Mongolei. Den Hauptvortrag hielt der Volkswirtschaftler Prof. Dr. Hemmer, der über „Die Wirtschaftsordnung der Sozialen Marktwirtschaft – ihre Grundlagen und ihre Übertragbarkeit auf Niedrigeinkommensländer“ referierte. mehr…

30. Oktober 2010
Buchübergabe

Neue Bücher für das Verfassungsgericht

Am 29.12. übergab der Vertreter der KAS, Johannes D. Rey, dem stellvertretenden Präsidenten des Verfassungsgerichts der Mongolei, N. Jantsan, 112 Bücher aus Deutschland, Russland und der Mongolei. Die Publikationen, hauptsächlich juristische Standardwerke sowie Bücher zu Politik, Wirtschaft und zur Geschichte der Mongolei, dienen dem Ausbau der Bibliothek. Hier werden sie nicht nur den Mitgliedern des Verfassungsgerichts, sondern auch Wissenschaftlern und Studenten zur Verfügung stehen.

15. August 2010

Workshop mit Prof. Dr. Hans-Rimbert Hemmer

Vom 12.-21.11. führte der Volkswirtschaftler Prof. Dr. Hemmer im Rahmen eines Workshops ein Beratungsprogramm für die Zentrale und die Leiter und Mitarbeiter der sechs Außenstellen der Partnerorganisation der KAS, Akademie für Politische Bildung, durch. Er referierte zum Thema „Soziale Marktwirtschaft - ein Zukunftsmodell für die Mongolei?“ und diskutierte über Evaluierung und wirkungsorientiertes Monitoring in der Entwicklungszusammenarbeit. Im nächsten Jahr soll es eine Fortsetzung geben. mehr…