Veranstaltungsberichte

KAS School for Journalism 2018

Angehende Journalisten ausgebildet

24 angehende Journalisten haben dieses Jahr die „KAS School for Journalism“ absolviert, ein gemeinsames Projekt der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Presseinstitut der Mongolei. Nach sechsmonatiger Ausbildung konnten sie Anfang vergangener Woche ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen. mehr…

17. Juli 2018

Nachhaltige Rohstoffpolitik

Workshop in der Khuvsgul Provinz

Mit dem ehemaligen Premierminister der Mongolei, Altankhuyag Norov, sowie dem stv. Gouverneur der Khuvsgul Provinz, Erdenebaatar A., diskutierten mongolische Politiker, interessierte Bürger und Experten über aktuelle Entwicklungen der Rohstoffwirtschaft in der Region. mehr…

10. Juli 2018

Rundtischgespräch mit Demokratischer Partei in Mörön

Parteienzusammenarbeit im Fokus

In Mörön trafen Vertreter der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Lokal- und Landespolitikern zusammen, um über neue Formate für eine bürgernahe Politik und politische Nachwuchsförderung zu beraten. mehr…

9. Juli 2018

Übergabe des Auslandsbüros Mongolei

Johann Fuhrmann übernimmt von Dr. Peter Hefele

Heute hat Dr. Peter Hefele das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Mongolei offiziell an den neuen Landesbeauftragten, Herrn Johann Fuhrmann, übergeben. mehr…

4. Juli 2018

Dr. Peter Hefele referiert über Energie und Klima an der „KAS School for Journalism 2018“

Energiesicherheit und Klimawandel gehören zu den großen Herausforderungen auch in der Mongolei. Noch immer fehlt es in der Bevölkerung an Wissen und dem Bewusstsein für die Bedeutung dieser Themen. Bei der Vermittlung dieses Wissen und einer breiteren öffentlichen Diskussion spielen qualifizierte Journalistinnen und Journalisten eine entscheidende Rolle. mehr…

24. Mai 2018


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.