Vor 50 Jahren: Prager Frühling

März 20 Dienstag

Datum/Uhrzeit

20. März 2018

Ort

InterCityHotel Stralsund, Tribseer Damm 76, Stralsund, Deutschland

Typ

Vortrag

Vortragsveranstaltung

In diesem Jahr jährt sich zum 50. Mal der Versuch, in der Tschechoslowakei einen "Sozialismus mit menschlichem Antlitz" zu errichten. Die eingeleiteten Reformbemühungen, die am 21. August 1968 durch einmarschierende Truppen des Warschauer Paktes gewaltsam niedergeschlagen wurden, gingen als "Prager Frühling" in die Geschichte ein. Kaum ein anderes außenpolitisches Ereignis wurde damals in der Bundesrepublik Deutschland stärker beachtet und kommentiert. In der DDR hinterließ der "Prager Frühling" tiefe Spuren im kollektiven Gedächtnis der Menschen.

Im Rahmen der o. g. Veranstaltung spricht Frau Jana Michael über die Reformbewegung in der ehemaligen Tschechoslowakei und ihr gewaltsames Ende. Darüber hinaus berichtet die aus Prag stammende Referentin über die Reaktionen in beiden deutschen Staaten.


Vor 50 Jahren: Prager Frühling

Vortragsveranstaltung am 20.03.2018

Veranstaltungsort
InterCityHotel Stralsund
Tribseer Damm 76
18437 Stralsund

Kooperationspartner
Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen


Programm

19.00 Uhr
Begrüßung und inhaltliche Einführung
Dr. Eckhard Lemm
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Vor 50 Jahren: Prager Frühling
Jana Michael
Psychologin (Stralsund)

20.15 Uhr
Diskussion

21.00 Uhr
Veranstaltungsende


Organisation
Axel Lenk


Anmeldung

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern
Arsenalstraße 10
19053 Schwerin
Tel. 0385-555705-0
Fax 0385-555705-9
E-Post: eckhard.lemm@kas.de

Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenfrei. Eine Teilnahmebestätigung wird nicht versandt. Nur bei einer Absage erfolgt eine Benachrichtigung.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Dr. Eckhard Lemm

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. Eckhard Lemm
Tel. +49 385 555705-0
Fax +49 385 555705-9