Nachrichten

15. November 2017

Konsenskultur verdrängt Streitkultur

Der Extremismusforscher Prof. Jesse macht in Rostock auf eine ausgeprägte Konsenskultur in Deutschland aufmerksam. Eine Demokratie lebe aber von Kritik. "Wir brauchen echte Auseinandersetzungen, keine Scheingefechte." Nur eine demokratische Auseinandersetzung schütze vor einer Radikalisierung von politischen Kräften. Jesse bewertet die Demokratie der Bundesrepublik Deutschland gleichwohl als stabil. Extremismus jedweder Couleur sei zu verurteilen. Mehr: siehe TV-Bericht von MV-1 mehr…

1. November 2017

Sunniten versus Schiiten - Machtkampf im Islam: Welche Folgen entstehen für Europa?

TV-Dokumentation über die Veranstaltung 'Machtkampf im Islam' mit Dr. Andreas Jacobs mehr…

11. September 2017

Ausstellungseröffnung in der Marienplatzgalerie

'Nicht mein Haus zuerst, nicht mein Wohnzimmer zuerst, sondern die Stadt quasi als Wohnzimmer für alle zuerst ....'. Ein Plädoyer für eine Aufwertung gemeinschaftlicher Anliegen. mehr…

8. August 2017

Wohin steuert China?

MV-1 berichtet über die Vortragsveranstaltung "Chinas neue Seidenstraße" der Sicherheitspolitischen Reihe in Schwerin; link zum TV-Bericht mehr…

27. Juli 2017

An der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

Im Rahmen der Veranstaltung „DEUTSCHLAND. DAS NÄCHSTE KAPITEL“, die am 19.07.2017 in Greifswald stattfand, ging es auch um Zukunftstechnologien. So werde es in den nächsten Jahren Durchbrüche in wichtigen wissenschaftlichen Gebieten geben. mehr…

16. Juni 2017
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Ethik in der Landwirtschaft

In der Veranstaltung 'Ethik in der Landwirtschaft' mit Bundesagrarminister Schmidt MdB, Eckhardt Rehberg MdB, Dr. Heike Müller, Ulrich Ketelhodt und Renate Holznagel wurde ein breites Themenspektrum von Wegwerfquoten bei Lebensmitteln über 'Landfraß' aufgrund einer Bereitstellung von Kompensationsflächen bis hin zu Fragen des Tierwohls angesprochen und diskutiert. mehr…

16. Juni 2017

Migration und Integration aus internationaler Perspektive

Mehr als 60 Konferenzteilnehmer befassten sich mit den weltweiten Fluchtbewegungen sowie den Folgen von Migration für Aufnahmeländer wie Frankreich, Großbritannien, Jordanien oder Russland mehr…

13. Juni 2017

'Frauen, die die Welt bewegen'

23 Frauen aus der gesamten Republik gingen im Mai auf Spurensuche in Berlin und fragten nach den Einflüssen und Möglichkeiten von Frauen in der deutschen Geschichte. mehr…

23. Mai 2017

Bedrohung oder Bereicherung?

Gesprächsforum mit Experten über die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland seit dem Jahr 2000 mehr…

20. April 2017
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Volkskrankheiten Diabetes und Adipositas wirksam bekämpfen

Adipositas und Diabetes sind Krankheitsbilder, die deutlich zunehmen. In unserem Schweriner Gesundheitssymposium wurden Entwicklungen aufgezeigt, wissenschaftliche Forschungsansätze vorgestellt, gesundheitspolitische Maßnahmen und Erfordernisse erläutert. mehr…