Migration und Integration aus internationaler Perspektive

Fachkonferenz der Universität Rostock, der Konrad Adenauer Stiftung M-V und des Vereins Diên Hông

Bild 1 von 8
Fachtagung Integration

Mitwirkende der Fachkonferenz 'Migration und Integration aus internationaler Perspektive' in Rostock

Auf einer gemeinsamen Fachkonferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung M-V, der Universität Rostock sowie des Vereins Diên Hông wurden weltweite Fluchtbewegungen sowie die Folgen von Migration für Aufnahmeländer wie Frankreich, Großbritannien, Jordanien oder Russland darstellt und diskutiert. Auch Strategien zur erfolgreichen Integration wurden besprochen. Deutlich wurde, dass die Herangehensweisen, Absichten, Erfolge und Probleme in den jeweiligen Ländern sehr unterschiedlich sind. Weltweit sind nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht.

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Schwerin, 16. Juni 2017