Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
25. Aug. - 2. Sept. 2017 Event

Theaterstück "Land für Frauen"

Eine Welt ohne Hunger: Stärkung von Landnutzungs- und Landbesitzrechten von Frauen in Subsahara Afrika

Tägliches Theaterstück im Rahmen der Sonderinitiative "Eine Welt ohne Hunger". mehr…

Ongwediva Trade Fair
Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
8. Aug. 2017 Diskussion

SMEs in Namibia

What does the future look like?

Aktuelle Ereignisse wie die Liquidierung der SME Bank und steigende Mietpreise machen es Kleinunternehmern in Namibia zunehmend schwieriger, erfolgreiche Unternehmen zu starten und zu betreiben. mehr…

Windhoek
3. Aug. 2017 Buchpräsentation

Vorstellung der Ergebnisse der Studie

"Women's Land Use, Ownership and Land Rights in Ohangwena, Omusati, Oshana and Oshikoto Regions of Namibia"

Die Studie wurde von der University of Namibia im Auftrag der Sonderinitiative "Eine Welt ohne Hunger" durchgeführt und untersucht den Status Quo von Landnutzung, Besitz und Rechten für Frauen. mehr…

Hifikepunye Pohamba Campus, HPC Main Hall, Ongwediva
24. - 27. Juli 2017 Workshop

Workshop für traditionelle Autoritäten über die Gleichberechtigung von Frauen

Eine Welt ohne Hunger: Stärkung von Landnutzungs- und Landbesitzrechten von Frauen in Subsahara Afrika

Schwerpunkt des 4-tägigen Workshops in Onesi ist der Communal Land Reform Act und die Rolle der traditionellen Autoritäten bei der Verteilung von kommunalem Land. mehr…

Onesi, Omusati Region

Veranstaltungsberichte

Veröffentlichung der Studie: Stefanie Braun und Absai Kashululu im Interview mit Good Morning Namibia

EINE WELT OHNE HUNGER: STÄRKUNG VON LANDBESITZ- UND LANDNUTZUNGSRECHTEN VON FRAUEN IN SUB-SAHARA AFRIKA

In einem Interview mit NBC Good Morning Namibia äußern sich Projektmanagerin Stefanie Braun und Absai Kashululu, Vertreter des Implementierungspartners WAD, zur Veröffentlichung der von der Konrad-Adenauer Stiftung in Auftrag [...] mehr…

Vorstellung der Ergebnisse der Studie

"WOMEN'S LAND USE, OWNERSHIP AND LAND RIGHTS IN OHANGWENA, OMUSATI, OSHANA AND OSHIKOTO REGIONS OF NAMIBIA"

Die Sonderinitiative der Konrad Adenauer Stiftung (KAS) "Eine Welt ohne Hunger - Stärkung von Landbesitz- und Landnutzungsrechten von Frauen in Sub-Sahara Afrika" zielt vor allem darauf ab, den fairen und sicheren Zugang zu [...] mehr…

Community Workshop für traditionelle Autoritäten in Onesi, Omusati Region

In Onesi, in der Omusati Region, fand vom 24.07.2017 bis zum 27.07.2017 ein weiterer Workshop der Sonderinitiative „Eine Welt ohne Hunger – Stärkung der Landbesitz- und Landnutzungsrechte von Frauen in Subsahara Afrika“ statt, an [...] mehr…

Alle Veranstaltungsberichte ›