Nachrichten

Seite 3

14. Juli 2011

Bundeskanzlerin Merkel trifft KAS-Partner in Angola

Bei ihrem Angola-Besuch hat sich Angela Merkel auch mit den lokalen Partnern der KAS getroffen, um sich über die Situation der Zivilgesellschaft zu informieren. mehr…

26. April 2011

KAS E-lection Bridge Africa

Neu: Online-Interview zum Wahlkampf in Namibia

KAS Medien Afrika hat sich in Windhoek mit Libolly L. Haifuku aus Namibia getroffen: Im exklusiven Gespräch für die Website "E-lection Bridge Africa" bezieht der Kommunikationsspezialist der Oppositionspartei RDP ausführlich Stellung zu Themen rund um den Wahlkampf. Lesen Sie das ganze Interview - mehr…

16. März 2011

Buchvorstellung

Namibian Labour Lexicon Volume 2

Der Minister für Arbeit und soziale Wohlfahrt hat in Anwesenheit von zahlreichen Experten und Medienvertretern das neue Labour Lexicon vorgestellt. Die Publikation vermittelt auf leserfreundlicher Art die zentralen Inhalte des neuen, 2007 verabschiedeten und Ende 2008 implementierten Arbeitsgesetzes. Im Bild: A. Bösl (KAS), Hon. Minister Ngatjizeko. mehr…

8. Februar 2011
Foto Seminar Namibia

Politische Kommunikation

Web TV und politische Kampagnen in Namibia

Das KAS Medienprogramm Afrika, das KAS Länderprogramm und "Forum for the Future (FFF)" hielten in Windhoek einen Workshop zum zukunftsträchtigen Thema "Web TV in Kampagnen". Unter den engagierten Teilnehmern waren etliche namhafte Vertreter namibischer Parteien. Auf dem Foto v.l.: die Gastgeber Anton Bösl (KAS Namibia) und Samson Ndeikwila (Forum for the Future) sowie Markus Brauckmann (KAS Medien Afrika).

1. Oktober 2010
.

Norbert-Lammert-Stiftung in Namibia

Übergabe von Stipendien

Seit vielen Jahren unterstützt die Norbert-Lammert-Stiftung die namibische Bildungseinrichtung TUCSIN mit Stipendien für begabte, aber finanziell schwache Schüler und ermöglicht ihnen so den Sprung in eine tertiäre Bildungseinrichtung. Im Namen der Norbert-Lammert-Stiftung hat der Vertreter der KAS insgesamt 10 Stipendien an Studenten mit herausragenden Leistungen verliehen. Vier der Stipendien gingen an Studenten des TUCSIN Campus in Windhoek, je drei Stipendien nach Khomasdal bzw. Oshakati.

15. September 2010
Richter Elton Hoff von der Richtervereinigung (rechts) und Anton Bösl von der KAS

Neuer Partner der KAS in Namibia

KAS unterzeichnet Abkommen zur Zusammenarbeit mit der Magistrates Commission

Der Vorsitzende der Magistrates Commission, Richter Elton Hoff vom Obergericht und Dr. Anton Bösl, KAS, haben ein Abkommen zur Zusammenarbeit unterzeichnet. Die Amtsrichter (Magistrates) des Landes werden demnach in speziellen Kursen aus- und weitergebildet, um eine effizientere und bessere Rechtssprechung in Namibias zu gewährleisten. Anläßlich der Unterzeichnung hat die KAS Ausrüstung (Laptop, Printer, Scanner etc.) übergeben, um die Trainingsmaßnahmen effektiv implementieren zu können.

1. September 2010

Call for papers

Monitoring Regional Integration in Southern Africa Yearbook 2010

Es wird um "abstracts" zu u.a. folgenden Themen gebeten: Das Tripartite FTA: SADC–EAC & COMESA, Entwicklungen bei SACU und SADC, Politik und Governance, Frieden und Sicherheit, Außenpolitik und Regionale Integration. Die "abstracts" sollen an die KAS oder an Tralac geschickt werden. Autoren werden spätestens benachrichtigt am 30. Oktober. Erste Entwürfe (max 7000 Wörter) müssen eingereicht werden zum 30 November 2010, endgültige Texte (max. 9000words) zum 30 January 2011. mehr…

31. Juli 2010

Verfassung Namibias

Neuauflage der Verfassung mit der jüngsten Verfassungsänderung

Die Verfassung Namibias wurde nach 1998 im Mai 2010 erneut geändert. In Zusammenarbeit mit dem Büro des Ombudsmans hat die KAS eine Neuauflage der Verfassung in Englisch und Afrikaans, der lingua franca Namibias, herausgebracht. Die Ausgabe beinhaltet die Änderungen im Text der Verfassung. Exemplare der Verfassung, die über verschiedene Behörden und Insitutionen verteilt werden, können im Büro des Ombudsmanns und im Büro der KAS kostenlos bezogen werden. mehr…

16. Juli 2010

Buchvorstellung

Diskriminierende Gesetzgebung in Namibia

Der Ombudsman und KAS haben eine Studie vorgestellt, welche die Landesgesetze auf diskrimierende und Apartheid bezogene Elemente untersucht. Trotz eines offiziellen Verbots gibt es noch immer zahlreiche, gültige Gesetze aus der Zeit vor der Unabhängkigkeit, die rassistische Sprache oder Paragraphen beinhalten. Die Studie soll die Parlamentarier dazu bewegen, entsprechende Gesetze zu ändern oder abzuschaffen. Im Bild: Dr. Boesl, KAS, Mr. Shangala, Ministry of Justice, Adv. Walters, Ombudsman mehr…

16. März 2010

Besuch von Mitgliedern des mosambikanischen Verfassungsrats und des Verfassungsgerichts von Angola vom 14. bis zum 20. März 2010 in Deutschland

Vom 14. bis 20. März nehmen jeweils drei Vertreter der Verfassungsgerichtsbarkeit aus Mosambik und Angola an einem Informations- und Dialogprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung in Deutschland teil. Das Programm soll den Teilnehmern einen Überblick über das deutsche Verfassungsrechtsystem bieten und Kontakte zu relevanten Institutionen herstellen. Die afrikanischen Gäste besuchen während ihres einwöchigen Aufenthaltes Institutionen der Gerichtsbarkeit in verschiedenen deutschen Städten. mehr…