Nachrichten

Seite 4

25. Januar 2010

Die KAS und Dezentralisierung

KAS stellt Kalender 2010 zu Dezentralisierung vor

Der Kalender soll die Politik der Dezentralisierung in Namibia fördern und die Regionen stärken. Er informiert über den Prozeß der Dezentralisierung, die Vorteile für die Bürger, den gesetzlichen Rahmen und die verantwortlichen Behörden. Der Kalender will die Regionen stärken durch die Teilnahme an den Kommunalwahlen und den Wahlen zum Nationalrat 2010, über die er informiert. Die KAS verteilt die Kalender über verschiedene Institutionen sowie über das KAS Büro im Sanlam Centre in Windhuk. mehr…

22. Dezember 2009

KAS hat neuen Vorsitzenden

Hans-Gert Pöttering neuer Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Mitgliederversammlung der KAS hat den ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments, Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering (64), zum neuen Vorsitzenden der Stiftung gewählt. Gleichzeitig wurde der bisherige Vorsitzende, Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Bernhard Vogel (76), zum Ehrenvorsitzenden der Stiftung gewählt. Der Wechsel an der Spitze erfolgt zum 1. Januar 2010. Dem Vorstand der KAS gehören unter anderen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Bundestagspräsident Prof. Norbert Lammert an.

20. November 2009

Buchvorstellung

Kinderrechte in Namibia

Am 20.11.1989 hat die UN Generalversammlung die Kinderrechtskonvention verabschiedet. Staaten anerkannten damit ihre internationale Verantwortung für den Schutz von Kinderrechten. Genau 20 Jahre später stellt der Ombdusman von Namibia offiziell eine KAS Publikation zu diesem Thema vor, welche den Status und die Entwicklung von Kinderrechten in Namibia diskutiert. Auf dem Photo v.l.: Dr. Ruppel (Herausgeber), Hon. Busemann (Justizminister, Niedersachsen), Adv. Walters (Ombudsman), Dr. Boesl (KAS) mehr…

27. Oktober 2009

Symposium

20 Jahre KAS in Namibia

Vor 20 Jahren hat die KAS in Namibia ihr erstes Buero eroeffnet. Im Rahmen eines Symposiums sprachen Parlamentspraesident Dr. Gurirab, Chief Justice Shivute, der Deutsche Botschafter Kochanke sowie der Europaabgeordnete Gahler ueber die Deutsch-Namibischen Beziehungen und die Arbeit der KAS. Im Beisein von hochrangigen Vertretern aus Politik und Zivilgesellschaft dankte der Leiter der KAS den Partner und Kollegen fuer die ausgezeichnete Zusammenarbeit in den letzten zwei Dekaden.

27. Oktober 2009

Wahlbeobachtung in Namibia

KAS stellt Wahlbeobachterhandbuch vor

Das offizielle Handbuch zur Wahlbeobachtung in Namibia ist erschienen! Die KAS hat in Partnerschaft mit der namibischen Wahlkommission (ECN) und der Europäischen Union exakt einen Monat vor der Wahl des Präsidenten und zur Nationalversammlung das Handbuch vorgestellt. Das Handbuch wird auch für die Kommunalwahlen und die Wahlen zum Nationalrat 2010 sowie für evtl. Nachwahlen verwendet. Exemplare werden bei der Akkreditierung bei der ECN sowie bei der KAS ab dem 2. November gratis ausgegeben. mehr…

5. Oktober 2009

Fakten und Daten zu Namibia

KAS stellt Factbook zu Namibia vor

Die vom KAS Team in Namibia erstellte Übersicht ist - wie ein Almanach - eine periodisch erscheinende, regelmäßig (quartalsweise) aktualisierte Übersicht mit den wichtigsten Fakten, Zahlen und Daten zu Namibia. Es informiert über Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Namibia und gibt Aufschluß über deren Stand und Entwicklung. mehr…

1. Oktober 2009

KAS Studie zu Wahlen in Namibia

Einstellungen der Namibier zu Politik und Wahlen

Die Konrad Adenauer Stiftung hat anlässlich der Wahlen in Namibia am 27. und 28. November 2009 eine Umfrage unter Namibiern zu ihren Einstellungen zu Politik und Wahlen in Auftrag gegeben. Konzipiert vom Mass Public Opinion Institute (MPOI) in Harare, interviewten Studenten der UNAM mit standardisierten Frageboegen junge Männer und Frauen zu den drängendsten Problemen im Land, ihren Ängsten und Hoffnungen angesichts der Wahl und Vorschlägen für die aktuelle Politik. Die Studie finden Sie hier mehr…

5. September 2009

Die KAS in Angola

Vorstellung des Weißbuches zu den Parlamentswahlen in Angola

Ein Jahr nach den Parlamentswahlen in Angola veröffentlicht die KAS gemeinsam mit ihrem angolanischen Partner "Instituto de Desenvolvimento e Democracia (IDD)" ein Weißbuch, in welchem Hintergründe dieser Wahlen und die zahlreichen Unregelmäßigkeiten in ihrem Umfeld aufgelistet, belegt und diskutiert werden. Das Weißbuch versteht sich trotz seiner Kritik an den Wahlen als konstruktiver Beitrag zur weiteren Demokratisierung Angolas. mehr…

31. Juli 2009

Buchvorstellung

Human Rights in Africa

Der südafrikanische Verfassungsrichter Albie Sachs hat die KAS Publikation zu Menschenrechten in Afrika vorgestellt. Die Publikation beschreibt den Stand, die Entwicklung und die Transformation des afrikanischen Menschenrechtsschutzsystems. Sie erörtert die rechtlichen Instrumente, Institutionen und Mechanismen und beschreibt erreichte Ziele und bestehende Herausforderungen bezüglich des Respekts für Menschenrechte in Afrika. Dies schließt Aspekte wie Effektivität und Implementierung ein. mehr…

20. April 2009

Buchvorstellung

Jahrbuch 2008: Monitoring Regional Integration in Southern Africa

Der SADC Tribunal Präsident, Justice Pillay, hat in Winduk das Jahrbuch 2008 vorgestellt. An der Veranstaltungen nahmen alle Richter des SADC Tribunals, zahlreiche namibische Richter, Diplomaten, Vertreter internationaler Organisationen und der Zivilgesellschaft teil. Das Jahrbuch ist ein Referenzwerk für Wissenschaftler und Politiker, die sich über den Stand und die Entwicklung von Regionalintegration in SADC informieren wollen. Das Buch ist online erhältlich sowie im KAS Büro in Winduk. mehr…