Nachrichten

Seite 5

1. Oktober 2009

KAS Studie zu Wahlen in Namibia

Einstellungen der Namibier zu Politik und Wahlen

Die Konrad Adenauer Stiftung hat anlässlich der Wahlen in Namibia am 27. und 28. November 2009 eine Umfrage unter Namibiern zu ihren Einstellungen zu Politik und Wahlen in Auftrag gegeben. Konzipiert vom Mass Public Opinion Institute (MPOI) in Harare, interviewten Studenten der UNAM mit standardisierten Frageboegen junge Männer und Frauen zu den drängendsten Problemen im Land, ihren Ängsten und Hoffnungen angesichts der Wahl und Vorschlägen für die aktuelle Politik. Die Studie finden Sie hier mehr…

5. September 2009

Die KAS in Angola

Vorstellung des Weißbuches zu den Parlamentswahlen in Angola

Ein Jahr nach den Parlamentswahlen in Angola veröffentlicht die KAS gemeinsam mit ihrem angolanischen Partner "Instituto de Desenvolvimento e Democracia (IDD)" ein Weißbuch, in welchem Hintergründe dieser Wahlen und die zahlreichen Unregelmäßigkeiten in ihrem Umfeld aufgelistet, belegt und diskutiert werden. Das Weißbuch versteht sich trotz seiner Kritik an den Wahlen als konstruktiver Beitrag zur weiteren Demokratisierung Angolas. mehr…

31. Juli 2009

Buchvorstellung

Human Rights in Africa

Der südafrikanische Verfassungsrichter Albie Sachs hat die KAS Publikation zu Menschenrechten in Afrika vorgestellt. Die Publikation beschreibt den Stand, die Entwicklung und die Transformation des afrikanischen Menschenrechtsschutzsystems. Sie erörtert die rechtlichen Instrumente, Institutionen und Mechanismen und beschreibt erreichte Ziele und bestehende Herausforderungen bezüglich des Respekts für Menschenrechte in Afrika. Dies schließt Aspekte wie Effektivität und Implementierung ein. mehr…

20. April 2009

Buchvorstellung

Jahrbuch 2008: Monitoring Regional Integration in Southern Africa

Der SADC Tribunal Präsident, Justice Pillay, hat in Winduk das Jahrbuch 2008 vorgestellt. An der Veranstaltungen nahmen alle Richter des SADC Tribunals, zahlreiche namibische Richter, Diplomaten, Vertreter internationaler Organisationen und der Zivilgesellschaft teil. Das Jahrbuch ist ein Referenzwerk für Wissenschaftler und Politiker, die sich über den Stand und die Entwicklung von Regionalintegration in SADC informieren wollen. Das Buch ist online erhältlich sowie im KAS Büro in Winduk. mehr…

31. März 2009

Kirche und Politik

Deklaration der Kirchen zu den Wahlen in Namibia

Am 31. März haben im Rahmen einer von der KAS unterstützten Konferenz mit 150 hochrangigen Kirchenführern und Bischöfen die Vertreter von über 30 verschiedenen namibischen Kirchen eine Deklaration verabschiedet, in der sie freie, faire, tolerante und gewaltlose Wahlen fordern. mehr…

30. März 2009

Buchvorstellung

Jahrbuch 2008 Monitoring Regional Integration in Southern Africa

Die Direktorin des Trade Law Centre for Southern Africa, Trudi Hartzenberg und der Repräsentant der Konrad-Adenauer-Stiftung, Anton Boesl, haben das Jahrbuch 2008 "Monitoring Regional Integration in Southern Africa" in Kapstadt der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Jahrbuch ist ein Referenzwerk für Wissenschaftler und Politiker, die sich über den Stand und die Entwicklung von Regionalintegration in SADC informieren wollen. Das Buch ist online erhältlich sowie im KAS Büro in Winduk. mehr…

23. März 2009

Call for Papers

Monitoring Regional Integration in Southern Africa - Yearbook 2009

Abstracts are invited on the topics: The Tripartite FTA: SADC – EAC and COMESA; SACU Developments; Politics and Governance; External Relations, Legal and Institutional Development for Regional Integration et. al. The abstracts should be sent to KAS or Tralac by 30 April 2009. Authors will be notified by 30 May 2009 and will get guidelines for preparation of the papers. First drafts (max 7000 words) to be submitted by 10 July 2009, final papers by 15 September 2009. Launch early 2010.

9. Februar 2009

Neuerscheinung

Die Verfassung Namibias - Die Grondwet van Namibia

Am offiziellen Tag der Verfassung Namibias (9. Februar) wurde im Rahmen einer Feier mit dem Ombudsman, dem Vorsitzenden der Wahlkommission und der Konrad-Adenauer-Stiftung die vom Dekan der Rechtsfakultät der Universität, Prof. Nico Horn neu übersetzte Fassung ins Afrikaans vorgestellt. Das Taschenbuch mit der Verfassung in Englisch und Afrikaans kann kostenlos im Büro des Ombudsmanns sowie bei der KAS bezogen werden. mehr…

31. Januar 2009

Neuerscheinung

Parliament Journal

Das Parlament von Namibia gibt in Partnerschaft mit der Konrad-Adenauer-Stiftung das dreimal im Jahr erscheinende Parliament Journal heraus. Thema des aktuellen Journals ist u.a. die Wahl des Namibisichen Parlamentspräsidenten zum Präsidenten der Inter-Parliamentary Union (IPU). mehr…

30. Januar 2009

Neuerscheinung

Namibia Law Journal

In Anwesenheit von zahlreichen Richtern, Anwälten, Rechtsexperten, Diplomaten sowie Journalisten hat der Chief Justice of Namibia, Peter Shivute, das erste Namibische Journal für Rechtsfragen der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Namibia Law Journal stellt ein Forum dar, juristische Themen kritisch und konstruktiv zu diskutieren und damit Rechtsstaatlichkeit in Namibia zu fördern. mehr…