Nachrichten

Seite 6

13. Oktober 2008

Neuerscheinung

Parliament Journal

Das Parlament von Namibia gibt in Partnerschaft mit der Konrad-Adenauer-Stiftung das dreimal im Jahr erscheinende Parliament Journal heraus. Themen des aktuellen Journals sind u.a. der Namibiabesuch der Präsidentin von Liberia und die Bedeutung des Panafrikanischen Parlaments (PAP).

15. August 2008

Neuerscheinung

Angola - Handbuch für Wahlbeobachter für die Parlamentswahlen 2008

Das Handbuch für die Beobachter der Parlamentswahlen 2008 in Angola soll den ordnungsgemäßen Ablauf des Wahlprozesses gewährleisten. Es stellt die Rechte und Pflichten von Wahlbeobachtern vor und verweist auf die entsprechende Gesetzgebung (Lei Eleitoral).

23. Juli 2008

Neuerscheinung

Gewalt gegen Frauen und Mädchen in Namibia

Der Bericht analysiert die Gründe für die Gewalt und entwickelt Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung. mehr…

27. Juni 2008

Neuerscheinung

Parliament Journal

Das Parlament von Namibia gibt in Partnerschaft mit der Konrad-Adenauer-Stiftung das dreimal im Jahr erscheinende Parliament Journal heraus. Themen des aktuellen Journals sind u.a. die Eröffnung des Parlaments durch Präsident Pohamba, der Namibia-Besuch des Präsidenten des Deutschen Bundestages, Professor Dr. Lammert, die Inter-Parliamentary Union (IPU) Conference in Kapstadt und die EU-AKP SADC Joint Parliamentary Assembly Konferenz in Windhuk.

28. April 2008

Prominenter Besucher

Vorsitzender der Jakob-Kaiser-Stiftung besucht KAS Büro in Namibia

Der Vorsitzende der Jakob-Kaiser-Stiftung, Staatssekretär a.D. Dr. Walter Priesnitz, besuchte am 28. April 2008 mit einer Delegation das KAS Büro zu einem Briefing. Die politische Stabilität, wirtschaftliche Entwicklung, Probleme der Entwicklungszusammenarbeit, HIV/Aids und Projekte der KAS waren Themen, die mit dem Landesbeauftragten diskutiert wurden.

17. April 2008

Buchvorstellung mit Professor Lammert

Human Rights and the Rule of Law in Namibia

In Anwesenheit des Chief Justice, zahlreicher Richter, Anwälte, Rechtsprofessoren, Diplomaten, Vertretern des Justizministeriums, von Menschenrechtsorganisationen, der Zivilgesellschaft sowie der Medien wies Lammert darauf hin, dass es sich bei diesem Buch um ein besonders wichtiges Projekt handle. Er verwies auf die Unabhängikeit der Judikative als zentrales Element von Demokratie und hob die Singularität politischer Stiftungen und deren Mandat zur Förderung von Rechtsstaatlichkeit hervor.

16. April 2008

(Wieder-)Eröffnung des Länderbüros

Stv. KAS Vorsitzender Professor Dr. Lammert eröffnet neues Namibia Büro

In Anwesenheit des Deutschen Botschafters hat der stv. Vorsitzende der KAS und Bundestagspräsident, Professor Dr. Norbert Lammert, das neue Büro der Stiftung in Windhuk eröffnet. Die KAS ist seit 1989 in Namibia und arbeitet mit zahlreichen Partnern zusammen, unter anderem der Organisation „Women's Action for Development“ (WAD), die einst als Maßnahme der KAS ins Leben gerufen worden war. Das Büro Windhuk koordiniert auch das Engagement der KAS in Angola.

17. März 2008

Call for Papers

Monitoring Regional Integration in Southern Africa Yearbook 2008

Abstracts for the Yearbook 2008 are invited on relevant topics. 1. Abstracts (max 350 words) to be sent to info@kas-namibia.org or Madeleine@tralac.org by 30 April 2008. 2. Authors of selects papers will be notified by 20 May 2008 and receive guidelines for the preparation of the papers. 3. First drafts to be submitted no later than 15 July 2008. 4. Research Workshop to be held Friday 29 August 2008. 5. Final (revised) papers to be submitted no later than Friday 10 October 2008.

29. Februar 2008

Book Launch

Monitoring Regional Integration in Southern Africa Yearbook Vol 7 (2007)

The Yearbook 2007 (Vol 7) is a compilation of academic articles on the status and development of regional integration in Southern Africa (SADC). The Yearbook is a central source of information and reference for academics and politicians. The publication was launched during a workshop with experts on regional integration. Picture: A. Bösl (KAS) and Trudi Hartzenberg (TRALAC).

7. Februar 2008

Constitution Day in Namibia

The citizens´ right to a living constitution

Zum Auftakt einer Vortragsserie unter dem Titel "The Citizens´ Right to Transparency and Accountability", die die KAS in Partnerschaft mit dem Ombudsmann durchführt, hat Adv B. Gawanas, AU Commissioner for Social Affairs, über "The citicens´ right to a living constitution" gesprochen. An der Veranstaltung nahmen fast 200 Personen teil, u.a. zahlreiche Minister und Botschafter. Auf dem Bild A. Bösl (KAS), Adv. Gawanas, Dr. Ben-Gurirab, Speaker of Parlament, Adv. Walters, Ombudsman of Namibia.