Die Menschenrechtslage in Namibia. Wo stehen wir?

Ein Workshopbericht

Auch verfügbar in English

Am 9. Dezember 2015, einen Tag vor dem internationalen Tag der Menschenrechte, luden das Forum For the Future (FFF) zusammen mit der Konrad Andenauer Stiftung zu einem Workshop zum Theme „Die Menschenrechtslage in Namibia. Wo stehen wir?“ ein. Phil ya Nangoloh, Direktor von NamRights, gab einen Überblick zum Thema.

Bild 1 von 3
Human Rights Workshop 9 December 2015

Er zeigte auf, wo Menschenrechte in der Verfassung und im internationalen Recht vorkommen und wo Namibia aktuell steht. Die Achtung der Menschenrechte sei für jede funktionierende Demokratie wichtig, die Rechte von Individuen seien zu achten und zu schützen. Die leiste einen Beitrag zu einer Gesellschaft aufgeklärter Bürger. Im Anschluss an seinen Vortrag wurden die Herausforderungen für Namibia besprochen. Der Workshop wurde v.a. von Vertretern der Polizei, des Militärs, des Strafvollzugs sowie weiteren Akteuren in diesem Feld besucht.

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Namibia, 17. Dezember 2015