Veröffentlichung der Studie: Stefanie Braun und Absai Kashululu im Interview mit Good Morning Namibia

EINE WELT OHNE HUNGER: STÄRKUNG VON LANDBESITZ- UND LANDNUTZUNGSRECHTEN VON FRAUEN IN SUB-SAHARA AFRIKA

In einem Interview mit NBC Good Morning Namibia äußern sich Projektmanagerin Stefanie Braun und Absai Kashululu, Vertreter des Implementierungspartners WAD, zur Veröffentlichung der von der Konrad-Adenauer Stiftung in Auftrag gegebenen Studie zum aktuellen Wissensstand über Landnutzungs- und Landbesitzrechte der Frauen in den zentralen, nördlichen Regionen Namibias.

Autor

Stefanie Braun

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Namibia, 10. August 2017

Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Interview für NBC Good Morning Namibia mit Projektmanagerin Stefanie Braun und Absai Kashululu von WAD

Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Projektmanagerin Stefanie Braun spricht in einem Interview mit NBC Radio über den Erfolg der Präsentation der Ergebnisse der Studie.