Veranstaltungsberichte

Die Bedeutung von Smart Grids für den Namibischen Energiesektor

Wie können erneuerbare Energien in Zukunft für eine nachhaltige und sichere Stromversorgung Namibias sorgen? Und welchen Beitrag wird eine entsprechende Netzinfrastruktur und deren smartes Management leisten? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der Vortrag von Dr. Detlof von Oertzen im NamPower Convention Centre am 12.10.2017. Im Folgenden finden Sie eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte der Präsentation. mehr…

12. Oktober 2017

New Windhoek Dialogue

Konferenz der Mitte-Rechts-Parteien aus Afrika und Europa vor dem 5. AU-EU-Gipfel

Wie sich das Verhältnis zwischen Afrika und Europa durch die Flüchtlingskrise und den zunehmenden chinesischen Einfluss entwickelt, haben mehr als 50 Parlamentarier und Parteienvertreter aus Afrika und Europa beim New Windhoek Dialogue in der Elfenbeinküste diskutiert. mehr…

Christoph Plate | 12. Oktober 2017

"Ein Land für Frauen": Theaterstück während der Ongwediva Trade Fair

Eine Welt ohne Hunger: Stärkung von Landbesitz- und Landnutzungsrechten für Frauen im südlichen Afrika

Theaterstück "Ein Land für Frauen" während der Ongwediva Trade Fair 2017. mehr…

Stefanie Braun | 11. September 2017

Veröffentlichung der Studie: Stefanie Braun und Absai Kashululu im Interview mit Good Morning Namibia

EINE WELT OHNE HUNGER: STÄRKUNG VON LANDBESITZ- UND LANDNUTZUNGSRECHTEN VON FRAUEN IN SUB-SAHARA AFRIKA

In einem Interview mit NBC Good Morning Namibia äußern sich Projektmanagerin Stefanie Braun und Absai Kashululu, Vertreter des Implementierungspartners WAD, zur Veröffentlichung der von der Konrad-Adenauer Stiftung in Auftrag gegebenen Studie zum aktuellen Wissensstand über Landnutzungs- und Landbesitzrechte der Frauen in den zentralen, nördlichen Regionen Namibias. mehr…

Stefanie Braun | 10. August 2017

Vorstellung der Ergebnisse der Studie

"WOMEN'S LAND USE, OWNERSHIP AND LAND RIGHTS IN OHANGWENA, OMUSATI, OSHANA AND OSHIKOTO REGIONS OF NAMIBIA"

Die Sonderinitiative der Konrad Adenauer Stiftung (KAS) "Eine Welt ohne Hunger - Stärkung von Landbesitz- und Landnutzungsrechten von Frauen in Sub-Sahara Afrika" zielt vor allem darauf ab, den fairen und sicheren Zugang zu Rohstoffen und Land zu ermöglichen sowie Landnutzungsrechte für Frauen in Namibia zu stärken. mehr…

7. August 2017


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.