Publikationen

„Politik wie vor 20 Jahren bringt keine Wahlergebnisse wie vor 20 Jahren“

Die Bundestagswahlen liegen bereits über eine Woche zurück, die Koalitionsverhandlungen haben jedoch noch nicht Fahrt aufgenommen – zumindest noch nicht offiziell. Vor diesem Hintergrund analysierten Nico Lange, Büroleiter der KAS Washington, und Jeffrey Rathke, Senior Fellow und stv. Leiter des Europa-Programms am Washingtoner Think Tank Center for Strategic and International Studies (CSIS), das Ergebnis der Wahl und wagten eine Vorausschau auf die Koalitionsverhandlungen. mehr…

Magdalena Jetschgo | Veranstaltungsberichte | 12. Oktober 2017

Religionsfreiheit und Frauenrechte – können sie sich gegenseitig verstärken?

Am 22. September 2017 hatte die KAS New York geballte Frauen-Power zu Gast: Parlamentarierinnen aus 12 verschiedenen Ländern diskutierten das Zusammenspiel von Religionsfreiheit und Frauenrechten. mehr…

Magdalena Jetschgo | Veranstaltungsberichte | 29. September 2017

Making Africa Work

Buchpräsentation

Mit "Making Africa Work" wurde am 18. September 2017 in der KAS New York ein Buch vorgestellt, welches Afrikas Entwicklungsperspektiven jenseits von rohstoffbasiertem Wachstum in den Blickpunkt rückt. mehr…

Magdalena Jetschgo | Veranstaltungsberichte | 21. September 2017

The United Nations and North Korea

A Balancing Act between Sanctions and Humanitarian Assistance

A leadership that defies all pleas for reason stands opposite a population that faces dire humanitarian needs. While the Security Council is desperately attempting to uphold the Non-Proliferation Treaty and trying to circumvent a nuclear arms race in the Asia Pacific by imposing drastic sanctions, six residential UN agencies and several more non-residential UN bodies are providing humanitarian assistance to the impoverished country. mehr…

Dr. Stefan Friedrich, Victoria-Charlotte Browning | 20. September 2017

Brücken bauen über alle ethnischen und religiösen Grenzen hinweg

Der „diplomatische Marathon“ des AJC

Im Rahmen eines Dialogprogramms für Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung trafen Führungspersonen des American Jewish Committee (AJC) und Mitglieder des AJC-Programms für junge Führungspersonen (ACCESS) auf KAS-Stipendiaten, um Möglichkeiten der Lobby-Arbeit bei den Vereinten Nationen zu diskutieren. mehr…

Magdalena Jetschgo | Veranstaltungsberichte | 31. August 2017