Quo vadis, Vereinigtes Königreich?

Mittagsgespräch zum Stand der Brexit-Verhandlungen

Dezember 1 Freitag

Datum/Uhrzeit

1. Dezember 2017, 12.00-14.00 Uhr

Ort

Rittergut Remeringhausen, Heuerßer Straße 25, Stadthagen, Deutschland. Zur Website ›

mit

Sir Sebastian Wood, Britischer Botschafter in Deutschland | Burkhard Balz, Mitglied des Europäischen Parlaments

Typ

Gespräch

KAS-Mittagsgespräch zu Stand und Perspektiven der Brexit-Verhandlungen zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union in Kooperation mit der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament.

Veranstaltungsnr.

B30-011217-1

ZUR KOSTENFREIEN ANMELDUNG

PROGRAMM

Eröffnung und Begrüßung

Christoph Bors
Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Einführung
„Zum Stand der Brexit-Verhandlungen aus Perspektive des Europäischen Parlaments“

Burkhard Balz
Mitglied des Europäischen Parlaments

Vortrag
„Zum Stand der Brexit-Verhandlungen aus Perspektive des Vereinigten Königreiches“

Sir Sebastian Wood
Britischer Botschafter in Deutschland

anschl. Fragen- und Diskussionsrunde

anschl. Mittagsimbiss

ZUR KOSTENFREIEN ANMELDUNG

Programmänderungen vorbehalten

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Mit Vertrauen in die Zukunft - Jahresmotto 2017

KAS-Jahresmotiv 2017

Ansprechpartner

Christoph Bors

Landesbeauftragter Niedersachsen | Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Christoph Bors
Tel. +49 511 4008098-0
Fax +49 511 4008098-9

Tabea Braun

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Tabea Braun
Tel. +49 511 4008098-0
Fax +49 511 4008098-9

Partner

EVP-Fraktion im Europäischen Parlament