"Seid wach für die kommenden Jahre"

Konrad Adenauer zum Geburtstag

Januar 5 Freitag

Datum/Uhrzeit

5. Januar 2018, Beginn: 16:30, Ende: 19:00

Ort

Niedersächsisches Landesmuseum Hannover, Willy-Brandt-Allee 5, Hannover, Deutschland. Zur Website ›

mit

Christoph Bors und Dr. Hans Peter Mensing

Typ

Vortrag

An Konrad Adenauers Geburtstag laden wir Sie in diesem Jahr zu unserer Jahresauftaktveranstaltung sehr herzlich ein. Was könnte uns besser im neuen Jahr leiten als Konrad Adenauers Apell: "Seid wach für die kommenden Jahre!"

Veranstaltungsnr.

B30-050118-1

Vorprogramm:
Um 15.30 Uhr bzw. um 15.45 Uhr bieten wir Ihnen eine fachkundige Führung durch die Sonderausstellung im Landesmuseum: "Silberglanz. Von der Kunst des Alters" an.
Hierfür bitten wir um gesonderte Anmeldung.

PROGRAMM

16.30 Uhr Begrüßung:
Prof. Dr. Katja Lembke
Direktorin Landesmuseum Hannover

Ausblick auf unsere Vorhaben im kommenden Jahr
Christoph Bors
Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung für Niedersachsen


"Seid wach für die kommenden Jahre"
Konrad Adenauer zum Geburtstag
Dr. Hans Peter Mensing
Nach seinem Studium und der Promotion war Herr Dr. Mensing ab 1980 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus in Rhöndorf und von 1988 bis 2007 hier Leiter des Editionsbereichs. Als Bearbeiter der „Rhöndorfer Ausgabe“, in der Adenauers Briefwechsels erschien, forschte Herr Dr. Mensing weltweit in den politischen Archiven.

18.00 Uhr Neujahrsempfang auf der Empore und im Foyer

Das Miraflores Ensemble:

Iris Maron - Barockgeige
Maria Meures - Barockgeige
Fernando Mansilla Fuentealba - Violoncello
Yo Hirano - Cembalo

spielt:

1. Dietrich Buxtehude - "Sonata" aus dem Oratorium "Wacht! Euch zum Streit gefasset macht" BuxWV Anh. 3
2. Arcangello Corelli - Preludio, Allemanda und Corrente aus "Concerto Grosse No. 9
3. Georg Matthias Monn - 2. Satz "Adagio" aus "Concerto für Violoncello, Streicher und Generalbaß in g-moll
4. Antonio Vivaldi - Triosonate "La Follia", Op. 1, No. 12, RV 63

Programmänderungen vorbehalten

Bitte melden Sie sich verbindlich bis spätestens 20. Dezember 2017 an.
Für das Vorprogramm bitten wir um gesonderte Anmeldung.
Es steht nur ein begrenztes Platzangebot zur Verfügung. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Sie erhalten keine schriftliche Anmeldebestätigung.
Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. vor, während oder nach der Veranstaltung entstandenes Fotomaterial zum Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit nutzt. Ihre Persönlichen Daten werden nach den Datenschutz- Vorschriften verarbeitet. Dabei halten wir uns an die Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu.
Feedback: Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne richten an peter.dietrich@kas.de oder an feedback-pb@kas.de. www.kas.de

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Bild zum Erklärfilm Konrad Adenauer "Wir wählen die Freiheit!"

Ansprechpartner

Peter F. Dietrich

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Peter F. Dietrich
Tel. +49 511 4008098-17
Fax +49 511 4008098-9

Tabea Braun

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Tabea Braun
Tel. +49 511 4008098-0
Fax +49 511 4008098-9