Nachrichten

Seite 2

15. Februar 2017

"Putins verdeckter Krieg" stößt auf großes Interesse in Nord-Niedersachsen

Zwei Vorträge an einem Tag - in Stade und Osterholz-Scharmbeck - vor einem interessierten Publikum von Boris Reitschuster, einem der profiliertesten Putin- und Russlandkenner in Deutschland. mehr…

18. Januar 2017
Fotowettbewerb

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Fotowettbewerb: Vertrauen in die Zukunft

Bringt Eure Ideen zum Fotowettbewerb „Vertrauen in die Zukunft” ins Bild! Als Portrait, Inszenierung, Collage, Schnappschuss oder Dokumentation: Jeder fotografische Beitrag ist bei unserem Wettbewerb willkommen.

1. Dezember 2016

Neue Leitung im Politischen Bildungsforum Niedersachsen

Am 1. Dezember übernahm Christoph Bors (37) im Politischen Bildungsforum Niedersachsen die Leitung. Der in Bonn geborene Politikwissenschaftler war zuvor für die Konrad-Adenauer-Stiftung als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Regionalbüro Westfalen in Dortmund aktiv. mehr…

16. Juni 2016

Seminare "Neu im Rat - Was nun!?"

Kompakte Tagesseminare für politische Neueinsteiger sind ausgebucht.

Zwei Tagesseminare in Braunschweig (Samstag, 22.10.) und Hannover (Samstag, 12.11.) bietet das PBF Niedersachsen für Ratsmitglieder und sachkundige Bürger an. Beide Seminare sind zur Zeit ausgebucht. Sie sollten sich weiterhin per Mail (kas-niedersachsen@kas.de) anmelden. Wir führen eine Warteliste. Bei ensprechender Resonanz planen wir weitere Schulungstermine, über die wir Sie dann gezielt ansprechen könnten. mehr…

4. Mai 2016

Impressionen vom Gutshof Rethmar

Neurobiologe Hüther spricht über die "Intelligenz des Dorfes"

Fotoimpressionen und Audiofile (ca. 27 min) zum Anhören des Vortrags von Prof. Dr. Gerald Hüther (Moderation Heike Götz) sind online abrufbar. Über 150 Gäste versammelten sich bei der KAS-Transformationskonferenz und sammelten zahlreiche hoffnungsfrohe Botschaften über die Zukunft der Dörfer ein. mehr…

21. April 2016

Der Machtwechsel und seine Bedeutung

Wohin führt Polens europäischer Weg?

Wohin führt "Polens europäischer Weg"? Diese Frage stellte sich für vier Podiumsgäste im Niedersächsischen Landesmuseum in Hannover. Gut 180 Gäste verfolgten das Podiumsgespräch u.a. mit dem ehemaligen Warschauer Fernsehkorrespondenten und Journalisten Ulrich Adrian. mehr…

7. März 2016

KAS-Mittagsgespräch in Hannover

"Digitalisierung betrifft die gesamte Gesellschaft"

Tobias Wangermann, Leiter des Projektteams Digitalisierung, sprach jüngst im Neuen Rathaus in Hannover beim KAS-Mittagsgespräch über die politischen Handlungsfelder und Herausforderungen im Bereich Digitalisierung. Ein Kurzbericht und Fotos dazu mehr…

4. März 2016

Film: "Das Tagebuch der Anne Frank"

Schauspielerin und Regisseur in Hannover zu Gast

Hauptdarstellerin Lea van Acken und Regisseur Hans Steinbichler waren am Freitag im Kino des Anzeiger-Hochhauses in Hannover mit dabei und stellten sich nach der Vorführung den Fragen der Kinogäste. Impressionen vom Gespräch mit Lea van Acken und Hans Steinbichler im Gespräch mit Jörg Jäger per nachfolgendem Link ... mehr…

11. Februar 2016

Abendveranstaltung in Hannover

Dustin Dehéz spricht über die Zukunft der Vereinten Nationen

Wir wollen über die Geschichte der Vereinten Nationen, die zukünftige Daseinsberechtigung und die Rolle Deutschlands innerhalb der Organisation reden. Am 1. März 2016 um 18.30 Uhr sind Dustin Dehéz und der Bundestagsabgeordnete Wilfried Lorenz MdB im Neuen Rathaus in Hannover zu Gast. mehr…

3. Februar 2016

Roland Koch zu Gast in Göttingen

Brillante Rede zum Verhältnis der Deutschen zu den USA

Jüngst ging es im Alten Rathaus in Göttingen um die transatlantischen Beziehungen und die wirtschaftlichen Perspektiven. Roland Koch, ehemaliger Ministerpräsident des Landes Hessen, diskutierte bei der Veranstaltung unter anderem die Vor- und Nachteile eines gemeinsamen Handelsabkommens. mehr…