Nachrichten

Seite 14

12. April 2012

KAS-Kirchenforum Hannover

Was leitet uns?

Namenhafte Podiumsgäste aus Kirchen, Politik und Sozialphilosophie begrüßt das Bildungswerk Hannover am 24. April zum Kirchenforum im Maritim-Hotel am Friedrichswall. Kernaspekte der Debatte sind die religiöse Tradition heute und die Frage, was uns Orientierung in Staat und Gesellschaft bietet. mehr…

26. März 2012

Sieger stehen fest

Eichholz - Wir kommen!

Im Nordeutschland-Entscheid des deutschlandweiten Debattenturniers der Konrad-Adenauer-Stiftung setzten sich die Niedersachsen durch. Bester Redner wurde Sebastian Kunzmann von der Schillerschule Hannover, beste Rednerin des Finales Johanna von Engelhardt vom Hannah-Arendt-Gymnasium Barsinghausen. Ausgezeichnet wurden sie von Burkhard Balz MdEP. mehr…

21. März 2012

Debattenturnier 2012

Der Countdown läuft...

Zur Vorbereitung auf den Norddeutschland-Entscheid des Debattenturniers 2012 der Konrad-Adenauer-Stiftung kamen vom 15. bis 16. März 36 Schülerinnen und Schüler aus Mecklenburg-Vorpommern, Bremen, Niedersachsen und Hamburg in der VHS Langenhagen zusammen... mehr…

6. März 2012

Kongress in Hannover

Deutschland, Polen und Europa

Prof. Dr. Jerzy Buzek MdEP sprach am 14. März über den Weg hin zur engen deutsch-polnischen Freundschaft. Reden hielten außerdem Dr. Hans-Gert Pöttering, David McAllister sowie Prof. Dr. Maria Böhmer. In Niedersachsen gab es ein Wiedersehen mit der ehemaligen Bundestagspräsidentin Prof. Dr. Rita Süßmuth. mehr…

2. März 2012

KAS-Mittagsgespräch in Lüneburg

Bildungsbeteiligung der Migranten steigern!

Am Montag, 5. März, 13.30 Uhr, findet das Lüneburger KAS-Mittagsgespräch mit dem Kieler Bildungsforscher Professor Dr. Olaf Köller statt. Mit dabei: Niedersachsens Kultursminister Dr. Bernd Althusmann, der sich - wie zunehmend auch von der Wirtschaft gefordert - in der Schulpolitik dafür einsetzt, die Bildungsbeteiligung von Migranten zu steigern. mehr…

27. Februar 2012

Braunschweiger Mittagsgespräch

Barack Obama: Vom Messias zum Mechaniker?

Der Obama-Kenner und US-Korrespondent des Berliner Tagesspiegels Dr. Christoph von Marschall erläutert am Donnerstag, 1. März, in Braunschweig die aktuellen Entwicklungen in der US-Politik. Die Wirtschaftskrise, der Wahlkampf der Republikaner und das Ansehen des US-Präsidenten sind dabei nur einige der Themen. mehr…

23. Februar 2012

General Wieker zu Gast in Hildesheim

Der Generalinspekteur der Bundeswehr sprach im Restaurant Szenario, einem ehemaligen Offizierskasino, über die Neuausrichtung der Bundeswehr. Zuvor hatte Eckart von Klaeden, Staatsminister bei der Bundeskanzlerin, in das Thema eingeführt. mehr…

21. Februar 2012

Den Taliban schwere Niederlagen beibringen...

So lautet die Forderung Prof. Dr. Carlo Masalas von der Universität der Bundeswehr in München. Nur dann besteht Hoffnung, daß ernsthafte Verhandlungen aufgenommen werden, erläuterte Prof. Masala vor 250 Soldaten und Gästen aus der Region in Munster. mehr…

6. Februar 2012

Wettbewerb gestartet

DENKT@G 2012

Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert hat in Berlin den Denkt@g-Wettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung eröffnet. Der Wettbewerb unter dem Motto „Hinsehen, Einmischen, Mitmachen“ ruft junge Menschen dazu auf, sich mit der Erinnerung an Shoa und NS-Diktatur, aber auch mit aktuellen Fragen von Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus auseinanderzusetzen. mehr…

27. Januar 2012

Lesung großer Erfolg

Im ausverkauftem Theatermuseum lasen Hanna Legatis und Ernst-Erich Buder aus von den Nationalsozialisten verbrannten und verbotenen Bücher. Vor allem Passagen aus Irmgard Keuns "Das kunstseidene Mädchen" und Jack Londons "Martin Eden" brachten das Publikum zum Lachen. Nachdenklich und ernst wurde es hingegen mit Fritz von Unruhs "Opfergang" und Gedichten von Nelly Sachs. mehr…