"Die Checks and Balances in den USA Funktionieren"

Erste Bilanz nach 111 Tagen Donald Trump

"Die Checks and Balances in den Vereinigte Staaten funktionieren. Präsident Trump hat in den ersten 111 Tagen mehrfach die Grenzen seiner Macht aufgezeigt bekommen." Im bereits Tage im voraus ausgebuchten "Gartensaal" im Neuen Rathaus zog Prof. Dr. Thomas Jäger von der Universität zu Köln eine erste Bilanz zur Amtszeit des 45. US-Präsidenten und ließ keine Frage unserer Teilnehmer unbeantwortet.

Bild 1 von 9
VA 11.05.17

Christoph Bors, Landesbeauftragter der KAS, begrüßte zum Thema "America first? 111 Tage US-Präsident Donald Trump - Folgen und Perspektiven für das transatlantische Verhältnis"

Autor

Christoph Bors

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Hannover, 12. Mai 2017