Veranstaltungsberichte

Seite 3

"Europa hat wesentlich dazu beigetragen, Frieden und Freiheit zu sichern"

Rolf-Dieter Krause referierte in Stadthagen über Europa

Auf großes Interesse sind die Ausführungen des ehemaligen Leiters des ARD-Studios Brüssel, Rolf-Dieter Krause, zum Thema "60 Jahre Römische Verträge – Wird Europa das Opfer von Populisten" gestoßen. Rund 200 Besucher verfolgten im Saal des Ratskellers Stadthagen seinen Ausführungen. mehr…

Christoph Bors | 27. März 2017

„Früher galt hast Du was, bist Du was. Heute gilt hasst Du was, bist Du was“

Neue Medien - neue Medienethik?

Während die Digitalisierungsmesse Cebit in Hannover auf die Zielgerade einbog, diskutierten im Forum des Sparkassenverbandes Niedersachsen Vertreter aus Rechtswissenschaft, Politik, Kirchen und der Interessenvertretung von Facebook in Deutschland vor über 300 Zuhörern darüber, anhand welcher Richtschnur und mit welchen Instrumenten sich die Kommunikation in den Sozialen Medien entwickeln solle oder könnte, damit die Gesellschaft dadurch bereichert und nicht durch Hate Speech oder Shitstorms gefährdet werde. mehr…

Christoph Bors | 27. März 2017

"Unsere Arbeit ist in manchen Ländern sehr schwierig geworden."

Das Politische Bildungsforum Niedersachsen versteht sich auch als regelmäßiger Anlaufpunkt für den Austausch in kleineren Gruppen. So reiste aus Berlin unser Leiter des Teams Naher Osten und Nordafrika, Thomas Birringer, an, um KAS-Stipendiaten und Alt-Stipendiaten über aktuelle Entwicklungen in der KAS-Auslandsarbeit zu informieren und anschließend zu diskutieren. mehr…

Christoph Bors | 20. März 2017

"Mehr Mut zur Verteidigung unserer Werte, die Religiösität als Bereicherung empfinden"

Der Religionswissenschaftler Professor Dr. Dr. Peter Antes hielt zum Thema "Deutsche Leitkultur und religiöser Pluralismus - wie passt das zusammen?" ein leidenschaftliches und gut begründetes Plädoyer für Toleranz, Menschlichkeit und Solidarität. mehr…

Christoph Bors | 15. März 2017

Putins verdeckter Krieg

Wie Moskau den Westen destabilisiert

Zwei Vorträge an einem Tag - in Stade und Osterholz-Scharmbeck - vor einem interessierten Publikum von Boris Reitschuster, einem der profiliertesten Putin- und Russlandkenners Deutschlands. mehr…

Reinhard Wessel | 13. Februar 2017


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.