Nachrichten

Seite 2

23. März 2015

Wahlen in Nigeria verschoben

Sturm vor der Ruhe oder neue Wege ins Chaos?

Nigeria tut sich schwer mit der Durchführung der Wahlen 2015. Machtkämpfe und Propagandaschlachten lähmen den demokratischen Prozess. Die Wirtschaft des Landes ist schwer angeschlagen. Jede weitere Verzögerung der Wahlen kann den Abwärtstrend zusätzlich verschärfen. mehr…

19. Januar 2015

Terroranschläge in Paris

Reaktionen der islamischen Welt

Unsere Auslandsmitarbeiter in Afrika südlich der Sahara, Asien, Europa und vor allem Nahost und Nordafrika berichten aus ihren Einsatzländern. mehr…

24. Juni 2014

Inlandsprogramm

Studien- und Dialogprogramm für hochrangige Führungskräfte aus Sicherheitsorganen Nigerias

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte in der vergangenen Woche eine Delegation hochrangiger Vertreter nigerianischer Sicherheitsorgane wie Militär, Polizei und andere Sicherheitsorganisationen Hamburg, Lübeck und Berlin. mehr…

19. Juni 2014

Neue Ausgabe der Auslandsinformationen

Die Regierbarkeit des Vielvölkerstaates Nigeria

Nigeria gilt als schwer regierbar und die jüngsten Anschläge religiöser Extremisten überschatten die Bemühungen um die Einheit Nigerias. mehr…

7. Mai 2014

Nigeria-Expertin im Interview

"Auch wenn Aufenthaltsort der entführten Mädchen bekannt ist, bleibt die Lage schwierig"

Hildegard Behrendt-Kigozi, Leiterin des KAS-Auslandsbüros in Nigeria, zu den mehr als 200 entführten Schulmädchen in Nigeria im Interview mit N24. mehr…

9. April 2014

Town Hall Meeting in Obubra 1 State Constituency in Cross River State

Am 08. März 2014 fand in Obubra 1 in Cross Rover State eines der von KAS in Nigeria regelmäßig unterstützten Townhall Meetings statt, in denen die Abgeordneten ihrer Wählerschaft Rede und Antwort stehen. Honorable Chief Alex Irek hatte die Möglichkeit zum Austausch mit 20 Frauen und 50 Männern, fast alle Meinungsführer, aus seinem Wahlkreis. Es waren traditionelle Autoritäten, Jugendgruppenvertreter, Bauernvertreter und andere politisch aktive Bürger anwesend. mehr…

8. April 2014

Workshop

Workshop zur Kooperation zwischen Parlament und Regierung

Der Workshop für Mitglieder der Staatsparlamente von Plateau, Cross River and Ogun States fand vom 26.-27. März 2014 im Obudu Mountain Resort statt. Das Thema wurde gewählt, um Möglichkeiten zur Verbesserung der Kooperation zwischen der Exekutive und der Legislative bei der Initiierung und Erarbeitung von Gesetzen zu diskutieren. mehr…

8. April 2014

Workshop

Interaktiver Workshop zur Bekämpfung von Gewalt

In Kooperation mit COMMUNITY POLICING PARTNERS FOR JUSTICE, SECURITY AND DEMOCRATIC REFORMS (COMPPART) wurde in Uyo, Akwa Ibom State vom 10. bis 11. März ein Workshop zur Bekämpfung und Entschärfung von Gewalt durchgeführt. Der Workshop umfasste den Zone 6 Police Zonal Command, zu welchem die Staaten Akwa Ibom, Cross River, Rivers and Ebonyi States gehören. Die Region ist bekannt für erhebliche Sicherheitsprobleme und Gewaltakte... mehr…

8. April 2014

Seminar

Roundtable zur Kooperation zwischen NGOs und Medien in Vorbereitung der kommenden Wahlen

Mehr als 30 Leiter Zivilgesellschaftlicher Organisationen (CSO) und Medienvertreter haben am 04. März 2014 im Büro der KAS in Abuja die Kooperation von Medien und CSO erörtert und nach Wegen zu einer verbesserten Zusammenarbeit gesucht. Angesichts der zu erwartenden schwierigen Lage vor, während und nach den Wahlen zu Beginn 2015, kann eine engere Kooperation und Informationskampagnen helfen die Wahlen transparenter und gewaltfreier zu gestalten. mehr…

23. August 2013

Workshop

Status und Durchsetzung von Menschenrechten

Die Situation der Menschenrechte in Nigeria ist nicht immer klar zu beurteilen. Um Rechtsstaatlichkeit und die Durchsetzung von Menschenrechte in Nigeria zu fördern unterstützt die KAS das Human Rights Committee der der Nigerian Bar Association in der Durchführung eines Workshops zu diesem Thema. mehr…