Publikationen

Seite 6

Gewalt und Ethik im nigerianischen Wahlverfahren

Bericht zum Roundtable

Am 20. Februar organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit Women Environmental Programme (WEP) einen Roundtable zum Thema ,,Gewalt und Ethik im nigerianischen Wahlverfahren“ mehr…

Veranstaltungsberichte | 23. Februar 2013

Militärischer Einsatz in Mali

Reaktionen aus der Region

Das Land Mali grenzt an sieben Nachbarländer, die nahezu alle mit innenpolitischen Herausforderungen kämpfen. Ein verstärktes Übergreifen der ‚Nebenwirkungen’ des Konflikts in Mali, sprich der organisierten Kriminalität, terroristischer Aktivitäten und Übergriffe sowie des Waffenhandels gilt es daher unbedingt zu vermeiden. Aus unseren Büros in Tunesien, Senegal, Benin, Nigeria und Marokko berichten unsere Auslandsmitarbeiter über Reaktionen und Hintergründe aus der Region. mehr…

Dr. Hardy Ostry, Andrea Kolb, Elke Erlecke, Hildegard Behrendt-Kigozi, Dr. Ellinor Zeino-Mahmalat, Anne Elisabeth Ludwigs | Länderberichte | 23. Januar 2013

Nigeria ein Jahr nach der Wahl – Die Konflikte nehmen zu

Vor einem Jahr gab es in Nigeria allgemein als fair und frei bezeichnete Wahlen. Seitdem verschärfen sich die inneren Konflikte. Bombenanschläge auf Kirchen häufen sich. Ein friedliches Ende ist nicht in Sicht. mehr…

Dr. habil Klaus Paehler | Länderberichte | 19. April 2012

Nigeria hat gewählt - Glück auf, Jonathan!

In der zweiten Etappe seines vierteiligen Wahlmarathons hat Nigeria seinen Präsidenten Goodluck Jonathan wiedergewählt – in den vielleicht freiesten und fairsten Wahlen seit Einführung der Demokratie 1999. Frustrierte Verlierer zünden trotzdem Kirchen und Häuser an. mehr…

Dr. habil Klaus Paehler | Länderberichte | 28. April 2011

Nigeria verschiebt kurzfristig die Wahlen

Nigeria hat seine Wahlen aus organisatorischen Gründen um eine Woche verschieben müssen. Dies wirft ein Licht auf den Zustand des Landes. mehr…

Dr. habil Klaus Paehler | Länderberichte | 4. April 2011