Perceptions of Germany in the Baltic Sea Region

National Perspectives and Security Implications

November 21 Dienstag

Datum/Uhrzeit

21. – 22. November 2017

Ort

Riga, Lettland

Typ

Event

Experten aus der gesamten Ostseeregion werden im Rahmen einer Podiumsdiskussion die Wahrnehmung Deutschlands in den Ostsee-Anrainerstaaten diskutieren und dabei vor allem einen Schwerpunkt auf Sicherheitspolitik legen.

Auch verfügbar in English

Im Rahmen der Diskussion sollen zunächst verschiedene Wahrnehmungen im Bezug auf Deutschland herausgearbeitet werden, welche anschließend mit dem politischen Bereich der Sicherheit verbunden werden. Der Sicherheitsbegriff ist in diesem Fall breit gefasst und wird neben der militärischen Komponente auch die Bereiche Energie, Gesellschaft, Wirtschaft und Information umfassen.

Ansprechpartner

Elina Klive

Projektkoordinatorin

Elina Klive
Tel. +371-67 331-298
Fax +371-67 331-007
Sprachen: Latviešu,‎ Deutsch,‎ English