Nachrichten

2. November 2017

Parlamentswahlen in Island

Parteien auf der Suche nach parlamentarischer Mehrheit

Ministerpräsident Bjarni Benediktsson bleibt mit seiner konservativen Unabhängigkeitspartei trotz Verlusten stärkste Kraft. Die Regierungsbildung könnte allerdings viel Zeit in Anspruch nehmen. mehr…

1. November 2017

Kristdemokraterna

Schwedische Christdemokraten trotz Umfragetief optimistisch

Eine Woche nach den bürgerlich-konservativen Partei der Moderaten (Moderaterna) versammelten sich vom 20.-22. Oktober 2017 die schwedischen Christdemokraten (Kristdemokraterna KD) unter dem Motto #välfärdslöftet (dt.: Wohlfahrtsversprechen) in Uppsala zu ihrem diesjährigen Parteitag. mehr…

24. Oktober 2017

Moderaterna

Schwedens Moderaterna zeigen Geschlossenheit auf dem Weg zur Parlamentswahl 2018

Die schwedische bürgerlich-konservative Partei stellt sich mit der Wahl von Ulf Kristersson zum neuen Parteivorsitzenden für die bevorstehende Parlamentswahl neu auf. mehr…

13. September 2017

Parlamentswahl in Norwegen

Historischer Wahlsieg im Norden

Das bürgerliche Lager um Ministerpräsidentin Erna Solberg wurde als erste Regierung seit mehr als 30 Jahren im Amt bestätigt. mehr…

27. Juni 2017

1930 - 2017

Zum Tode Helmut Kohls

Wir trauern um den Ehrenbürger Europas, einen großen deutschen Patrioten, leidenschaftlichen Christlichen Demokraten und europäischen Staatsmann. mehr…

27. Juni 2017

Delegation in Berlin

Hochrangige Politiker der Partnerpartei „Moderaterna“ aus Schweden zu Besuch

Die Nordischen Staaten, insbesondere Schweden sind für Deutschland und Europa immer verlässliche Partner gewesen. Vor diesem Hintergrund und der aktuellen Diskussion für eine Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU soll das vorliegende Studien- und Dialogprogramm den Dialog zwischen Vertretern der EVP-Regierungsparteien in Deutschland und Schweden vertiefen. mehr…

26. Juni 2017

19. Baltic Development Forum Summit

Der Ostseeraum zwischen Brexit-Beben und Trump-Tektonik

In einer Kooperationsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Baltic Development Forum stellten die Autoren den aktuellen State-of-the-Region-Report vor, der sich vor allem mit zwei „politischen Erdbeben“ in 2016 und deren Auswirkungen auf den Ostseeraum beschäftigt. mehr…

1. März 2017
Büroeröffnung Riga

Neueröffnung Auslandsbüro Riga

Am 22. Februar 2017 wurden im Beisein der Botschafter Schwedens, Finnlands und Italiens sowie rund 50 weiterer geladener Gäste die neuen Büroräumlichkeiten des KAS-Büros Riga eröffnet. Neben dem Auslandsbüro Lettland beherbergen diese auch weiterhin das Regionalprogramm Nordische Länder.

24. Januar 2017

360°-Wende in Islands Politik

Nach dem Korruptionsskandal 2016 zurück zu neuer (alter) Mitte-Rechts-Regierung

Am wurde die 10. Januar 2017 die neue Regierung Islands vorgestellt. Die liberal-konservative Unabhängigkeitspartei Sjálfstæðisflokkurinn konnte dank zweier kleinerer liberaler Parteien, Björt framtíð (Helle Zukunft) und Viðreisn (Reformpartei) eine knappe Minderheitsregierung formen. mehr…

21. Oktober 2016

Interview im "Morgenbladet"

Stellungnahme zur deutschen Position in aktuellen europapolitischen Fragen

In der norwegischen Wochenzeitung nahm Olaf Wientzek, Koordinator für Europapolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung, Stellung zur deutschen Position in aktuellen europapolitischen Fragen. Themen waren mögliche Folgen des britischen Referendums für den Zusammenhalt in der EU, die Aussichten für eine Reform der Eurozone, die Verteilung von Flüchtlingen in der EU, der Umgang mit Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit in anderen EU-Mitgliedstaaten ebenso wie die deutsche Führungsrolle in der EU. mehr…