Nachrichten

29. März 2018

Norwegen

Ministerrücktritt verhindert Regierungskrise in Oslo

Norwegens Justizministerin, Sylvi Listhaug, von der rechtspopulistischen Fortschrittspartei ist nach fast zwei Wochen heftiger Diskussionen um einen Facebook-Eintrag und einem angekündigten Misstrauensvotum im norwegischen Parlament (Storting) von ihrem Posten zurückgetreten. mehr…

20. Februar 2018

Umgang mit Asylbewerbern

Dänemark diskutiert weitere Verschärfung des Asylrechts

Ein überraschender Vorschlag der oppositionellen Sozialdemokraten und deren Vorsitzenden Mette Frederiksen wird momentan besonders intensiv diskutiert. Doch dieser stellt das Asylrecht grundsätzlich in Frage. mehr…

22. Januar 2018

Regierungsbildung in Norwegen

Konservative einigen sich mit zwei Partnern auf Regierungsprogramm

Rund vier Monate nach der Parlamentswahl hat Norwegen eine neue Regierung. Nach vorherigen Gesprächen im Dezember wurden die Koalitionsverhandlungen am 2. Januar 2018 offiziell aufgenommen und nur zwölf Tage später erfolgreich abgeschlossen. Es handelt sich erneut um eine Minderheitsregierung. mehr…

18. Januar 2018
Büroleiterin Elisabeth Bauer im Gespräch mit der Botschafterin der USA, Nancy Bikoff Pettit und dem Botschafter Finnlands, Olli Kantanen.

Neujahrsfrühstück der KAS Riga

Partner und Multiplikatoren diskutieren kommende Projekte

Auf Einladung von Büroleiterin Elisabeth Bauer nahmen am 17. Januar 2018 rund 30 Gäste an einem Neujahrsfrühstück in der Räumlichkeiten der KAS teil und diskutierten über Zielsetzungen für die Arbeit in den Baltischen und Nordischen Staaten. Anwesend waren u.a. die Botschafter Deutschlands, Dänemarks, Finnlands, der USA, der Ständige Vertreter der norwegische Botschaft sowie der katholische Erzbischof von Riga.

6. Dezember 2017

Überraschung in Reykjavik

Regierungsbildung nach nur einem Monat abgeschlossen

Katrín Jakobsdóttir führ die Drei-Parteien-Koalition aus Links-Grünen, Konservativen und der liberalen Fortschrittspartei als Ministerpräsidentin an. mehr…

2. November 2017

Parlamentswahlen in Island

Parteien auf der Suche nach parlamentarischer Mehrheit

Ministerpräsident Bjarni Benediktsson bleibt mit seiner konservativen Unabhängigkeitspartei trotz Verlusten stärkste Kraft. Die Regierungsbildung könnte allerdings viel Zeit in Anspruch nehmen. mehr…

1. November 2017

Kristdemokraterna

Schwedische Christdemokraten trotz Umfragetief optimistisch

Eine Woche nach den bürgerlich-konservativen Partei der Moderaten (Moderaterna) versammelten sich vom 20.-22. Oktober 2017 die schwedischen Christdemokraten (Kristdemokraterna KD) unter dem Motto #välfärdslöftet (dt.: Wohlfahrtsversprechen) in Uppsala zu ihrem diesjährigen Parteitag. mehr…

24. Oktober 2017

Moderaterna

Schwedens Moderaterna zeigen Geschlossenheit auf dem Weg zur Parlamentswahl 2018

Die schwedische bürgerlich-konservative Partei stellt sich mit der Wahl von Ulf Kristersson zum neuen Parteivorsitzenden für die bevorstehende Parlamentswahl neu auf. mehr…

13. September 2017

Parlamentswahl in Norwegen

Historischer Wahlsieg im Norden

Das bürgerliche Lager um Ministerpräsidentin Erna Solberg wurde als erste Regierung seit mehr als 30 Jahren im Amt bestätigt. mehr…

27. Juni 2017

1930 - 2017

Zum Tode Helmut Kohls

Wir trauern um den Ehrenbürger Europas, einen großen deutschen Patrioten, leidenschaftlichen Christlichen Demokraten und europäischen Staatsmann. mehr…