Nachrichten

Seite 4

7. Mai 2010
Lobby

PARLAMENTSBEZIEHUNGEN

KAS-Delegation trifft Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert

Am 07.05.2010 fand ein Treffen der KAS-Delegation mit dem Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert statt, bei dem die pakistanische Parlamentariergruppe eine offizielle Einladung der pakistanischen Parlamentspräsidentin, Dr. Fehmida Mirza, an Prof. Dr. Lammert übergab. Dieser akzeptierte die Einladung und kündigte an, einen Reisetermin ins Auge zu fassen. Nach dem Besuch des pakistanischen Premierministers Gilani im Dezember 2009 ist somit eine gewisse bilaterale Reziprozität entstanden.

7. Mai 2010

PARLAMENTSKOOPERATION

KAS-Delegation trifft die MdBs Schockenhoff, Ruck und Kiesewetter

Am Freitag, den 07.05.2010 traf sich die PAK Parlamentariergruppe in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft mit den MdBs Dr. Andreas Schockenhoff, Dr. Christian Ruck und Roderich Kiesewetter zu einem Arbeitsfrühstück. Es wurden die bilateralen Beziehungen und Möglichkeiten eines intensiveren parlamentarischen Austauschs besprochen.

7. Mai 2010

BMZ & Politische Stiftungen

KAS-Delegation zu Gast im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Am 06.05.2010 traf die Delegation aus Pakistan im Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung mit Friedel Eggelmeyer, dem Leiter der Abteilung 4, zusammen, um im Dialog neben den grundsätzlichen Interessengebieten auch den anstehenden Besuch des Ministers Niebel in Pakistan zu diskutieren. Man vereinbarte, dass die Parlamentarier und der Minister in der Hauptstadt Islamabad Zeit finden würden, um sich auszutauschen.

7. Mai 2010
Deutsche und pakistanische Parlamentarier diskutieren die bilateralen Beziehungen sowie die Notwendigkeit einer parlamentarischen Freundschaftsgruppe.

PARLAMENTSKOOPERATION

Pakistanische Parlamentarier treffen MdB Dagmar Wöhrl

Am 6. Mai trafen die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie deren Vorsitzende, MdB Dagmar Wöhrl (CDU) mit der pakistanischen Parlamentarierdelegation zusammen. Schwerpunktgesprächsthema war der anstehende Arbeitsbesuch des Ausschusses im Herbst 2010 in Pakistan. Die pakistanischen Parlamentarier boten an, die deutschen MdBs in ihre Wahlkreise einzuladen, um so den deutschen Volksvertretern ein realen Eindruck des Landes zu vermitteln.

6. Mai 2010

PARLAMENTSKOOPERATION

KAS-Delegation triftt den Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses

Am 6. Mai traf die Parlamentarierdelegation den Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses, MdB Ruprecht Polenz. Das Hauptaugenmerk wurde auf die Etablierung einer bilateralen Freundschaftsgruppe gelegt. Senatorin Siddiqui empfahl, eine deutsche Pakistan-Strategie zu erarbeiten und verwies auf die schon bestehende Afghanistan-Strategie. Der Abgeordnete Sheikh Waqas Akram überzeugte durch ein umfassendes Plädoyer für die Intensivierung der bilateralen Beziehungen auf Parlamentsebene.

6. Mai 2010

SICHERHEITSDIALOG

KAS-Delegation trifft Vertreter des BmVg

Am Donnerstag, den 06.05.2010 fand im Bundesministerium der Verteidigung ein Gespräch zwischen pakistanischen Parlamentariern mit dem parlamentarischen Staatssekretär Christian Schmidt (CSU) statt. Neben bilateralen sicherheitspolitischen Themengebieten fokussierte man sich auch auf die anstehenden Parlamentswahlen im Nachbarland Afghanistan und die ebenfalls im Juli 2010 stattfindende Stabilisierungskonferenz in Kabul.

5. Mai 2010

DEUTSCH-PAKISTANISCHER DIALOG

KAS-Delegation zu Gast im Bundeskanzleramt

Am 5. Mai traf die pakistanische Delegation im Bundeskanzleramt mit dem außen- und sicherheitspolitischen Berater der Bundeskanzlerin, Dr. Christoph Heusgen, zusammen. Neben den bilateralen wurden auch die pakistanisch-afghanischen wie die pakistanisch-indischen Beziehungen diskutiert. Ergebnis war hierbei, dass Deutschland zukünftig eine größere Mittlerrolle bei der Intensivierung der regionalen Kooperation spielen könnte.

5. Mai 2010

PARLAMENTSKOOPERATION

Deutsch-Südasiatische Parlamentarische Freundschaftsgruppe

Auf Einladung der Deutsch-Südasiatischen Parlamentariergruppe im Bundestag fand am 05.05.2010 ein Mittagessen mit pakistanischen Volksvertretern am Brandenburger Tor statt. Die Vorsitzende der Gruppe, MdB Petra Ernstberger (SPD), adressierte ihr Grußwort an die pakistanischen Parlamentarier und begrüßte die Initiative. Bei dem Treffen nahmen von deutscher Seite noch MdB Paul Lehrieder (CSU), Vorsitzender des Deutschen Pakistanforum, sowie MdB Jürgen Klimke (CDU) teil.

5. Mai 2010

INTERNATIONALE PARTEIENZUSAMMENARBEIT

Pakistanische Delegation zu Gast im Konrad-Adenauer-Haus

Am 05.05.2010 fand in der Bundesgeschäftsstelle der CDU in Berlin ein Gespräch mit dem stellvertretenden Leiter für auswärtige Beziehungen, Bertil Wenger, statt. Besprochene Themenschwerpunkte waren die Struktur und Aufbau der CDU Deutschlands als auch das deutsche Parteiengesetz und die damit verbundene Parteienfinanzierung. Speziell das deutsche Parteiengesetz fand große Anerkennung und weckte das Interesse der anwesenden pakistanischen Volksvertreter.

5. Mai 2010

DEUTSCH-PAKISTANISCHE BEZIEHUNGEN

Pakistanische Delegation zu Gast im Bundesrat

Am 04.05.2010 wurde die pakistanische Delegation im Bundesrat von Ministerialrat Josef Hoffmann empfangen, der über die Zusammensetzung und die Geschäftsordnung des Bundesrates referierte. Der Bundesrat ist eines der fünf ständigen Verfassungsorgane der Bundesrepublik Deutschland. Neben Bundespräsident, Bundestag, Bundesregierung und Bundesverfassungsgericht ist der Bundesrat als Vertretung der Länder das föderative Bundesorgan.