Besuch von Senatoren aus Pakistan in Brüssel und Deutschland

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren vom 21. Februar bis 27. Februar Mitglieder des Verteidigungsausschusses des Senats von Pakistan zu Gast in Brüssel und Berlin. Der direkte Austausch über Positionen im außen- und sicherheitspolitischem Bereich wurde mit den Entscheidungsträgern aus Brüssel, Berlin und Pakistan durchgeführt. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von Ronny Heine, Leiter des Auslandsbüros Pakistan, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme der KAS war Dr. Kristina Hucko.

Pakistan befindet sich regional und international in einer sicherheitspolitischen Schlüsselposition im Kampf gegen den internationalen Terrorismus und im Hinblick auf die Entwicklung in Afghanistan. Die direkte Nachbarschaft zu Afghanistan macht Pakistan daher zu einem zentralen Adressaten politischer Konfliktregulierungsbemühungen und eines strategischen Dialogs mit Deutschland und Europa. Dieses zentrale Themenfeld wird im Rahmen der Programmarbeit des Auslandsbüros Pakistan der KAS u.a. durch den Dialog zwischen politischen Entscheidungsträgern aus Pakistan und Deutschland/Europa bearbeitet. Dabei werden vor allem sicherheitspolitische Themenstellungen und Fragen regionaler grenzüberschreitender Kooperationen in verschiedenen Politikbereichen erörtert.

Das diesjährige Studien- und Dialogprogramm für Mitglieder des Verteidigungsausschusses des Senats von Pakistan dient dem direkten Austausch und strategischen Dialog mit Entscheidungsträgern aus Brüssel und Berlin über wesentliche aktuelle außen- und sicherheitspolitische Positionen der deutschen und europäischen Politik und den außen- und sicherheitspolitischen Positionen Pakistans.

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Pakistan, 3. März 2016

Die Delegation mit Dr. Gerhard Wahlers und Ronny Heine.

Die Delegation mit dem stv. KAS-Generalsekretär Dr. Gerhard Wahlers und Ronny Heine, Leiter des KAS-Auslandsbüros Pakistan.